Vorberichte

ran FIGHTING überträgt Kampf von Abu Azaitar bei WSOF 30

Abu Azaitar steht kurz vor seinem ersten Kampf in den USA. In der Nacht zum Sonntag wird der „Gladiator“ aus Köln bei World Series of Fighting 30 in Las Vegas auf den US-Amerikaner Danny Davis Jr. treffen. Fans aus Deutschland können sich seinen Kampf live auf ran FIGHTING anschauen.

Die Kampfsport-Streaming-Plattform überträgt das Hauptprogramm der Veranstaltung am Sonntagmorgen ab 5:30 Uhr live. Das Hauptprogramm umfasst vier Kämpfe und ist im Starter Pass enthalten, der 2,99€ pro Monat kostet. Azaitar wird den ersten Kampf der Übertragung bestreiten.

Der 30 Jahre alte Kölner kämpfte bisher im Mittelgewicht und wird nun zum ersten Mal im Weltergewicht antreten. Azaitar ist seit sieben Kämpfen ungeschlagen und konnte in den vergangenen Jahren unter anderem bei KSW, Cage Warriors und ACB starke K.o.-Siege einfahren.

Nun kämpft der GMC-Champion zum ersten Mal im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Sein Gegner ist der 33-Jährige Danny Davis Jr. aus Las Vegas, der bereits seit 2014 für WSOF kämpft. „Dee1“ hat bei der Organisation drei seiner fünf Kämpfe für sich entscheiden können. Zuletzt musste er eine Punktniederlage gegen Khabib Nurmagomedovs Bruder Abubakr einstecken.

Branch mit erster Titelverteidigung

Im Hauptkampf der Veranstaltung wird David Branch zum ersten Mal seinen WSOF-Mittelgewichtstitel verteidigen. Der 34-Jährige kämpfte bis 2011 viermal für die UFC, wurde dann aber nach zwei Siegen und zwei Niederlagen entlassen. Branch steht seit der Gründung von WSOF im Jahr 2012 bei der Organisation unter Vertrag und konnte vor zwei Jahren mit einem Sieg über Yushin Okami den Mittelgewichtstitel gewinnen. Im vergangenen Jahr schnappte er sich auch noch den Halbschwergewichtsgürtel von WSOF.

Den Titel im Mittelgewicht setzt er nun gegen Clifford Starks aufs Spiel. Starks hat ebenfalls eine UFC-Karriere hinter sich, musste aber nach einem Sieg zwei Niederlagen in Folge einstecken, gegen Yoel Romero und Ed Herman. Daraufhin wechselte er zu Bellator MMA, wo er zwei Kämpfe für sich entscheiden konnte. Anfang 2015 unterschrieb er dann bei WSOF. Nach Siegen gegen Jake Heun und Mike Kyle im Halbschwergewicht holte er sich zuletzt einen Punktsieg gegen Krasimir Mladenov. Nun darf er gegen Branch um den Titel kämpfen.

Nachfolger von Rousimar Palhares gesucht

Den zweiten Titelkampf des Abends bestreiten Jon Fitch und Joao Zeferino. Beide werden um den vakanten Weltergewichtstitel der Organisation antreten. Der Gürtel war Rousimar Palhares im vergangenen Jahr aberkannt worden, nachdem er einen Aufgabegriff gegen Jake Shields zulange gehalten hatte und dafür eine Suspendierung von zwei Jahren aufgebrummt bekam.

Fitch hat acht Jahre lang in der UFC gekämpft, durfte gegen Georges St. Pierre um den Titel antreten und hat zahlreiche starke Sieg eingefahren. Ab 2011 kam er aber etwas ins Straucheln und konnte in der UFC zuletzt nur einen Sieg in fünf Kämpfen erlangen. Es folgten die Entlassung und die Vertragsunterzeichnung bei WSOF. 2014 durfte er bei WSOF bereits um den Weltergewichtstitel antreten, wurde aber von Palhares zur Aufgabe gezwungen. Danach holte er sich einen Punktsieg gegen Yushin Okami, mit dem er sich eine weitere Chance auf den Titel verdiente.

Er steht im Titelkampf nun Ex-UFCler Joao Zeferino gegenüber. Nach zwei UFC-Punktniederlagen im Jahr 2013 holte sich der Brasilianer auf regionalen Events fünf Siege in Folge, bevor er im November 2015 bei WSOF landete. Hier holte er sich in einem Leichtgewichtsturnier zwei Siege, scheiterte dann aber im Finale an Brian Foster. Nun wird er im Weltergewicht um den Titel antreten.

Des Weiteren wird Grappling-Ass Vinny Magalhaes im Hauptprogramm der Veranstaltung antreten. Der frühere M-1-Champion bekommt es mit Jake Heun zu tun.

Folgende Kämpfe stehen für WSOF 30 fest:

WSOF 30
2. April 2016
Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas, Nevada, USA

Hauptprogramm (ran FIGHTING

Titelkampf im Mittelgewicht
David Branch (C) vs. Clifford Starks

Titelkampf im Weltergewicht
Jon Fitch vs. Joao Zeferino

Vinny Magalhaes vs. Jake Heun
Abu Azaitar vs. Danny Davis Jr.

Vorprogramm (www.wsof.com)

Abubakr Nurmagomedov vs. Matt Frincu
Rex Harris vs. Clinton Williams
Steve Kozola vs. Matt Church
Adam Acquaviva vs. Andres Ponce
Jeff Roman vs. Brandon Royval