Vorberichte

Premier Boxing Champions: Daniel Jacobs vs. Peter Quillin

Am Samstagabend soll es in New York im Barclays Center heiß hergehen. Im Stadtduell trifft der WBA-Weltmeister im Mittelgewicht, Daniel Jacobs, auf den ehemaligen Weltmeister Peter Quillin. Ebenso wird Jesus Marcelo Andres Cuellar seinen WBA-Titel im Federgewicht gegen Jonathan Oquendo aufs Spiel setzen.

"Der Kampf um Brooklyn" lautet das Motto am Samstagabend im Herzen New Yorks. Mit Daniel Jacobs (30-1, 27 K.o.) und dem ungeschlagenen Herausforderer Peter Quillin (32-0, 23 K.o.) treffen sich zwei Boxer, die im berüchtigten New Yorker Stadtteil Brooklyn leben.

Daniel Jacobs hatte definitiv seinen wichtigsten Kampf 2011 gewonnen, und zwar um sein Leben. Der 28-jährige Amerikaner erhielt vor vier Jahren die schreckliche Diagnose Krebs. Doch der New Yorker kämpfte sich nach einer Operation und einer einjährigen Pause wieder zurück. Im vergangenen Jahr holte sich Jacobs den vakanten WM-Titel der WBA, indem er Jarrod Fletcher durch T.K.o. in Runde fünf besiegen konnte. Zuletzt verteidigte „Miracle Man“ seinen Gürtel erfolgreich vorzeitig gegen Sergio Mora.

Sein nächster Gegner wird sein amerikanischer Landsmann Peter Quillin sein. Der 32-Jährige mit kubanischen Wurzeln krönte sich 2012 mit einem klaren Punktsieg gegen Hassan N'Dam N'Jikam zum Weltmeister. Quillin legte letztes Jahr jedoch nach drei erfolgreichen Titelverteidigungen seinen Gürtel nieder, ohne genaue Gründe zu nennen. Im April lieferte er sich gegen Andy Lee ein spektakuläres Gefecht mit einigen Knockdowns, zwar sah man den Amerikaner einige Runden vorne, doch der Kampf wurde am Ende unentschieden gewertet.

Beide Boxer sind für ihre physischen Stärken bekannt und vor allem beendeten beide ihre meisten Duelle vorzeitig. Doch Quillin sollte im Normalfall körperlich überlegen sein und da er bisher auch die stärkeren Kontrahenten hatte, dürfte er als Favorit ins Rennen gehen.

Im Co-Hauptkampf der Veranstaltung wird der Argentinier Jesus Cuellar (27-1, 21 K.o.) sein WBA-Gürtel im Federgewicht gegen den Puerto Ricaner Jonathan Oquendo (26-4, 16 K.o.) verteidigen. Die Premier Boxing Champions-Veranstaltung wird live auf den amerikanischen PPV-Sender Showtime übertragen.

Deutsche Zuschauer können die Kämpfe aus Brooklyn live mitverfolgen. Sonntagmorgen ab 3:00 Uhr überträgt ranFIGHTING.

 

Premier Boxing Champions:  Jacobs vs. Quillin
5. Dezember 2015
Barclays Center Brooklyn, New York, USA

WBA-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht
Daniel Jacobs vs. Peter Quillin

WBA-Weltmeisterschaft im Federgewicht
Jesus Marcelo Andres Cuellar vs. gegen Jonathan Oquendo

Chris Algieri vs. Erick Bone
Will Rosinsky vs. Joe Smith Jr
Marcus Browne vs. Francisco Sierra
Heather Hardy vs. Noemi Bosques
Yuri Foreman vs. Lenwood Dozier
Gary Stark Jr vs. Carlos Valcarcel
Titus Williams vs. TBA
John Hernandez vs. Jack Grady