Vorberichte

PFL 10: Abus Magomedov startet als Favorit in die Playoffs

Abus Magomedov (Foto: PFLMMA)

In der Nacht zum Sonntag kämpft Abus Magomedov um den Finaleinzug im Mittelgewichtsturnier der PFL. Der UfD-Kämpfer muss sich dabei zwei Mal im Käfig bewähren, geht aber als Tabellenführer der regulären Saison als Favorit in die Begegnung gegen Gasan Umalatov. Die Kämpfe werden in der Nacht zum Sonntag ab 1 Uhr live auf der Facebook-Seite der PFL übertragen.

Nur noch fünf Runden trennen Abus Magomedov vom Kampf um die PFL-Million. Fünf Runden, in denen sich der 28-Jährige aus Düren gegen zwei Gegner durchsetzen muss, um das Finale zu erreichen. Zwar geht Magomedov nach zwei schnellen Erstrunden-Siegen gegen den früheren UFC-Kämpfer Danillo Villefort und den Brasilianer Anderson Goncalves als klarer Favorit in die Playoffs, ganz unterschätzen sollte er seine Gegner nicht.

In den ersten beiden Runden muss sich Magomedov mit dem vierfachen UFC-Kämpfer Gasan Umalatov auseinandersetzen, der nach einer Submission-Niederlage gegen John Howard mit einem Punktsieg über Eddie Gordon gerade so noch das Playoff-Ticket lösen konnte. Im zweiten Viertelfinale entscheidet sich in einem Rückkampf zwischen dem schwedischen Kickboxer Sadibou Sy und dem Brasilianer Bruno Santos Magomedovs Halbfinalgegner. Santos gewann das erste Duell und wartet mittlerweile seit über zehn Jahren und 17 Kämpfen auf einen vorzeitigen Sieg.

Die andere Hälfte des Turnierbaums besteht aus vier Nordamerikanern, bei denen Louis Taylor als Favorit gegen Rex Harris in die Begegnung geht und der langjährige UFC-Kämpfer John Howard auf seinen früheren UFC-Kollegen und TUF-Sieger Eddie Gordon trifft, der kurzfristig Shamil Gamzatov ersetzt.

Auch das Weltergewicht sucht seine beiden Finalisten. Dabei kann sich Jake Shields schon im Viertelfinale für seine T.K.o.-Niederlage gegen Ray Cooper revanchieren, bevor er im Halbfinale auf den Sieger zwischen Rick Story und Handesson Ferriera trifft. Die anderen Begegnungen sind europäische Duelle zwischen Magomed Magomedkerimov und Pavel Kusch sowie Bojan Velickovic und Abubakar Nurmagomedov, dem Cousin des UFC-Champions im Leichtgewicht.

Das Programm im Überblick:

PFL 2018 Event 10
20. Oktober 2018
St. Elizabeths East Entertainment and Sports Arena in Washington, DC, USA

Halbfinale im Mittelgewichtsturnier
TBA vs. TBA
TBA vs. TBA

Halbfinale im Weltergewichtsturnier
TBA vs. TBA
TBA vs. TBA

Viertelfinale im Mittelgewichtsturnier
Abus Magomedov vs. Gasan Umalatov
Bruno Santos vs. Sadibou Sy
Eddie Gordon vs. John Howard
Louis Taylor vs. Rex Harris

Viertelfinale im Weltergewichtsturnier
Ray Cooper vs. Jake Shields
Rick Story vs. Handesson Ferreira
Magomed Magomedkerimov vs. Pavel Kusch
Bojan Velickovic vs. Abubakar Nurmagomedov