Vorberichte

ONE: Mighty Mouse und Alvarez läuten neue Ära ein

Demetrious Johnson (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Am Sonntag beginnt bei One Champinship „A New Era“ in Tokyo. Dort soll mit den Debüts der einstigen UFC-Champions Demetrious Johnson und Eddie Alvarez das neue Kapitel begonnen werden, das One Richtung Spitze des MMA-Geschäfts katapultiert. Und dieses Kapitel beginnt mit einem wahren Knall.

One Championship beginnt am Sonntag um 11:30 Uhr Sommerzeit und wird auf ran Fighting übertragen.

Denn in Tokyo tummelt sich fast alles, was bei One Championship Rang und Namen besitzt. Dabei scheint One auf ein gängiges Muster zu setzen, denn von den vier angesetzten Titelkämpfen handelt es sich um drei Rückkämpfe. Einzige Ausnahme ist der Frauen-Kampf zwischen Atomgewichts-Titelträgerin Angela Lee und Jingnan Xiong, die den Titel im Strohgewicht hält. Lee konnte bisher noch nicht bezwungen werden, jetzt steht sie der größten Herausforderung gegenüber.

Im Hauptkampf steht indes Shinya Aoki. Der Japaner mit den Spandex-Hosen ist auch im Jahr 2019 noch ein gefährlicher Grappler mit Hang zu kontroversen Aktionen. Gegen Champion Eduard Foyalang hatte er bereits einmal klar das Nachsehen. Nun will er vor heimischer Kulisse den Titel zurück. In den weiteren Titelkämpfen will der Japaner Ken Hasegawa Doppel-Champion Aung La N Sang um einen seiner beiden Titel erleichtern und im Bantamgewicht erhält Bibiano Fernandes seinen Rückkampf gegen Champion Kevin Belingon, nachdem ihr letzter Kampf im November eine äußerst enge Geschichte war. Das erste Duell der beiden hatte Fernandes durch Submission gewonnen.

Überschattet wird das Event jedoch von Demetrious Johnson und Eddie Alvarez. Die beiden einstigen UFC-Champions debütieren bei ONE in den Grand Prixs ihrer Gewichtsklasse. Für Johnson dürfte es sich gegen Yuya Wakamatsu nur um einen Aufbaukampf halten, auch wenn der japanische Pancrase-Veteran bereits Turnier-Erfahrung gesammelt hat. Johnson, immer noch ein Top-3-Kämpfer weltweit, sollte eine viel zu große Aufgabe für den Japaner werden.

Ausgeglichener sieht es da schon bei Eddie Alvarez aus. Gegner Timofey Nastyukhin stand bereits mit Ben Askren im Titelkampf und gehört zu den aufregendsten Kämpfern im ONE-Kader, auch wenn die Organisation derzeit ihre Geschichte von seinen Soccer-Kick-Knockouts reinwäscht und so tut, als habe sich Nastyukhin nicht durch diese bestimmte Technik einen Ruf erarbeitet. Für den „Underground King“ Alvarez ist es nach dem Ende seiner UFC-Karriere mit nur einem Sieg aus den letzten vier Duellen ein Neustart an der Stelle, an der er sich einst wahnwitzige Schlachten mit Joachim Hansen und Tatsuya Kawajiri lieferte.

Auch für Fans der Super Series bietet One am Sonntag wieder einen Leckerbissen auf. So muss sich Andy Souwer, zweifacher K-1-MAX- und Shootbox-Champion, einem Rückkampf gegen die Thai-Maschine Yodsanklai Fairtex stellen. Vor elf Jahren gewann Souwer in seiner Heimat einen knappen Punktentscheid nach einer Extra-Runde. In den Rückkampf geht jedoch Yodsanklai als Favorit. Obwohl nur drei Jahre jünger als Souwer, ist der Thailänder deutlich besser gealtert und wird immer noch zu den besten zehn Leichtgewichten der Erde gezählt. Souwer kam hingegen zuletzt immer öfter unter die Räder, wurde bei Enfusion von Tayfun Ozcan K.o. geschlagen und unterlag im ONE-Debüt dem früheren UFC-Kämpfer Anthony Njokuani nach Punkten.

Das Programm in der Übersicht:

One Championship: A New Era
31. März 2019
Ryogoku Kokugikan in Tokyo, Japan

Titelkampf im Leichtgewicht
Eduard Foyalang vs. Shinya Aoki

Titelkampf im Mittelgewicht
Aung La N Sang vs. Ken Hasegawa

Titelkampf im Strohgewicht
Angela Lee vs. Jingnan Xiong

Demetrious Johnson vs. Yuya Wakamatsu

Titelkampf im Bantamgewicht
Kevin Belingon vs. Bibiano Fernandes

Kickboxen
Andy Souwer vs. Yodsanklai Fairtex

Eddie Alvarez vs. Timofey Nastyukhin

Vorprogramm
Danny Kingad vs. Senzo Ikeda
Kairat Akhmedov vs. Reece McLaren
Anthony Engelen vs. Garry Tonon
Mei Yamaguchi vs. Kseniya Lachkova
Yoon Chang Min vs. Bala Shetty

Kickboxen
Hiroki Akimoto vs. Joseph Lasiri

Muay Thai
Rodtang Jjitmuangnon vs. Hakim Hamech
Panicos Yusuf vs. Mohammed Bin Mahmoud