Vorberichte

Michael Smolik empfängt Vladimir Toktasynov

Der Münchner Michael Smolik gerät des Öfteren in das Fadenkreuz von potenziellen Herausforderern. Nachdem WKU-Weltmeister Roland Dabinovci ordentlich gestichelt hatte und auch Glory-Athlet Mohamed Abdallah ihn herausforderte, legte Vladimir Toktasynov nach. Smolik nahm die Aufforderung zum Duell an, so dass es am 28. März zum Fight der beiden Schwergewichte auf der Stekos Fight Night in München kommt. Der WKU-Weltmeistertitel steht dabei auf dem Spiel. 

Vladimir Toktasynov forderte Michael Smolik bereits vor längerer Zeit im Interview mit uns heraus (GNP1.de berichtete). Der KoK (King of Kings) World Grand Prix-Gewinner aus dem Oberhausener Amrani Palace bekommt nun seinen Wunsch erfüllt und wird am kommenden Wochenende auf den WKU-Weltmeister treffen.

Toktasynov legte offen, dass die vergangenen Gegner von Smolik „nichtmal für ein Sparring“ mit ihm gut genug wären. Jetzt muss der „Battle Cyborg“, so Tok's Kampfname, Taten folgen lassen.

Michael Smolik ist seinerseits ein routinierter Athlet, der bereits mehrfach seinen WM-Titel verteidigen konnte. Mit dem Heimvorteil auf seiner Seite, will er seine Erfolgsserie weiter fortsetzen. Wer wird im Kampf der beiden amtierenden Weltmeister am Ende des Abends die Nase vorne haben? Man darf gespannt sein.

Als weiteres Highlight der Stekos Fight Night gilt das WM-Duell zwischen Titelverteidigerin Marie Lang, die Aleksandra Sitnikova vom Phuket Top Team empfängt. Zudem werden Namen wie Pietro Vecchio, Dominik Haselbec oder Sebastian Preus ebenfalls ihr Gold aufs Spiel setzen.

Anbei das bisher angekündigte Kampfprogramm:

Stekos Fight Night
28. März 2019
Mixed Munich Arts in München


WKU-Weltmeisterschaft im K-1 +95 kg
Michael Smolik (c) vs. Vladimir Toktasynov

WKU-Weltmeisterschaft im Kickboxen -65 kg
Marie Lang (c) vs. Aleksandra Sitnikova

WKU-Weltmeisterschaft im Kickboxen -83 kg
Pietro Vecchio (c) vs. Daniel Vitovec

WKU-Weltmeisterschaft im Kickboxen -75 kg

Dominik Haselbeck (c) vs. Tomas Drabik

WKU-Weltmeisterschaft im Thaiboxen -90 kg
Sebastian Preuss (c) vs. Dario Kadic

Boxen -66,7 kg
Bojan Aladzic vs. Zoltan Kispal

WKU-Europameisterschaft im Thaiboxen -67 kg
Diar Hessen vs. Domenico Lomurno

WKU-Europameisterschaft im Kickboxen -57,5 kg
Mandy Berg (c) vs. Charly Gläser

Thaiboxen -64 kg
Oscar Plasene vs. Janos Tibor Szekeres