Vorberichte

Marquez fordert Bradley

Auf einen wahren Kracher können sich die Boxfreunde am Samstag freuen, wenn der WBO-Weltmeister im Weltergewicht, Timothy Bradley (30-0, 12 K.o.), auf die mexikanische Boxlegende Juan Manuel Marquez (55-6, 44 K.o.) trifft. Ebenso wird der ehemalige WBO-Weltmeister im Federgewicht, Orlando Salido, gegen Orlando Cruz ins Seilgeviert steigen.

Timothy Bradley konnte im vergangenen Jahr einen sehr kontroversen Punktsieg gegen Manny Pacquiao einfahren. Auch im März dieses Jahres war sein Sieg gegen Ruslan Provodnikov sehr umstritten, weil er im Kampfverlauf mehrmals auf den Boden geschickt wurde und öfters auf wackligen Beinen stand.

Juan Manuel Marquez schockte alle, indem er im vergangen Jahr im vierten Aufeinandertreffen mit Manny Pacquiao den Kampf durch einen brutalen Knock-out in der sechsten Runde für sich entscheiden konnte. Nicht umsonst gilt er als "bester mexikanischer Boxer aller Zeiten". Der 40-Jährige lieferte sich schon spektakuläre Gefechte mit Marco Antonio Barrera, Juan Diaz und Michael Katsidis, die man als wahre Kriege bezeichnen kann.

Bradley gilt als der jüngere, schnellere und technisch stärkere Boxer der beiden. Der Ringveteran Marquez ist bekannt für seine harten Konter und seine Ringintelligenz. Ob nun die Erfahrung von Marquez ausreicht oder sich der jüngere Bradley durchsetzen wird, ein wirklicher Favorit ist nicht auszumachen.

Den Co-Hauptkampf des Abends bestreitet Orlando Salido (39-12, 27 K.o.) gegen Orlando Cruz (20-2, 10 K.o.). Der Gewinner wird mit den WBO-Gürtel im Federgewicht belohnt. Im Vorprogramm lässt die Top Rank Promotion ihr Talent Vasyl Lomachenko, den zweifachen Olympiasieger (2008 Peking und 2012 London), sein Profi-Debüt geben. Sein Gegner wird Jose Ramirez sein der den 47. Platz in der Weltrangliste belegt.

Juan Manuel Marquez vs. Timothy Bradley
12. Oktober 2013
Thomas & Mack Center, Las Vegas, Nevada, USA

WBO-Weltmeisterschaft im Weltergewicht
Juan Manuel Marquez vs. Timothy Bradley

WBO-Weltmeisterschaft im Federgewicht (vakant)
Orlando Salido vs. Orlando Cruz

Sean Monaghan vs. Anthony Smith
Vasyl Lomachenko vs. Jose Ramirez
Kenny Abril vs. Brad Solomon
Mikael Zewski vs. TBA