Vorberichte

Magomedov, Garcia, Vogel, Köhler uvm. bei der 8. Merseburger Fightnight

8. Merseburger Fightnight: Abus Magomedov, Vincent del Guerra, Manuel Garcia und Kacper Karski im 4-Mann-MMA-Turnier.

Vor knapp zwei Wochen gab es einige Änderungen im 4-Mann-MMA-Turnier der 8. Merseburger Fightnight zu vermelden (GNP1.de berichtete). Das Turnier am 3. Oktober muss jetzt aufgrund von Ausfällen mit neuen Akteuren gefüllt werden, u.a. wird Abus Magomedov die Fäuste schwingen. Des Weiteren springen Mark Vogel und Daniel Köhler im K-1 ins Geschehen.

Philipp Grieble, der im MMA-Turnier an den Start gehen sollte, brach sich die Hand. Der routinierte Grappler verletzte sich im Titelkampf bei Respect.FC 14 (GNP1.de berichtete). Auch Ruben Crawford sagte seine Teilnahme ab. Der junge Athlet vom Combat Club Cologne hat mit einer ernsten Erkältung zu kämpfen und kann sich dementsprechend nicht vernünftig auf seinen Einsatz vorbereiten. David Zawada war vor wenigen Tagen im Ausland in Aktion und erlitt eine Rippen- sowie Knieverletzung. Auch er wird am 3. Oktober nicht in der Jahrhunderthalle Spergau an den Start gehen können. Zudem traf die Verletzungswelle auch Nordin Asrih, der im Reservekampf gegen Ali Hassan antreten sollte. Dem Düsseldorfer machte eine Bizepsentzündung einen Strich durch die Rechnung. Gegen Hassan wird Samir Al Mansouri im Reservekampf starten.

Im Turnier starten wird nun Abus Magomedov (12-2). Der Kölner, der als einer der besten Athleten des Landes gilt, will vor seinem GMC-Einsatz um das Gold (GNP1.de berichtete) auch bei der 8. MFN abräumen. Er muss sich möglicherweise mit dem Spanier Manuel Garcia (27-17) messen. Dieser ist ein Champion im Vale Tudo und gilt als starker Grappler, der bereits 44 MMA-Kämpfe auf dem Buckel hat. Seinen Schwarzgurt bekam er von UFC-Legende Marco Ruas.

Ebenfalls neu dabei ist Vincent del Guerra (23-14). Der Franzose bestritt bereits 37 Duelle, unter anderem bei renommierten Events wie Cage Warriors und gilt sowohl am Boden als auch im Stehen als brandgefährlich. Der Vierte im Bunde ist der Pole Kacper Karski (6-2). Im Vergleich zur Konkurrenz ist er mit seinen 8 Kämpfen eher unerfahren, doch keinesfalls zu unterschätzen. Der starke Bodenkämpfer trainiert mit UFC-Veteran Piotr Hallmann und sorgte bei Organisationen wie Cage Warriors, FFC oder MMAA Arena für Furore.

Sebastian Harms-Mendez, Mark Waldemar Vogel
Sebastian Harms-Mendez vs. Waldemar "Mark" Vogel

Waldemar „Mark“ Vogel ersetzt den verletzten Max Baumert. Vogel lieferte sich im letzten Jahr bei der 7.Merseburger Fightnight einen der besten Kämpfe des Abends und ist seit 2003 Profi. Er ist ein früherer K-1 MAX- sowie Superleague-Fighter und wird es jetzt mit Sebastian Harms-Mendez zu tun bekommen.

Vogel konnte den WM-Titel der IKBO sowie den Interconti-Gürtel der WBC tragen. Sein Gegenüber ist allerdings keinesfalls zu verachten. Harms-Mendez ist WKA-Weltmeister, konnte sich auch den nationalen Titel der E.M.L. sichern sowie den EM-Titel der ISKA. Die Begegnung wird ein Highlight für K-1-Fans, die hohes Tempo und technisch hochwertige Angriffe würdigen.

Daniel Köhler, Kevin Botz
Daniel Köhler vs. Kevin Botz

Verletzt muss auch der mehrmalige Weltmeister John Kallenbach absagen. Er brach sich den Zeh im letzten Einsatz und wird nun von Daniel Köhler ersetzt. Dieser trifft an Kallenbachs Stelle auf Kevin Botz um die EM-Krone der IKBO.

Köhler ist Fans als EM-Titelträger der ISKA sowie der IKBF ein Begriff und konnte in Deutschland den MTBD-Gürtel erobern. Auch Botz muss sich nicht verstecken, denn er ist Deutscher Meister nach Version der IPTA, WFCA, AFSO und Europameister der TKBF. Mit 76 Kilogramm Kampfgewicht, wird es hier ordentlich zur Sache gehen.

Bislang stehen folgende Duell fest:

8. Merseburger Fightnight
3. Oktober 2015
Jahrhunderthalle Spergau

MMA-Tournament – The Winner Takes It All
Abus Magomedov
Vincent del Guerra
Manuel Garcia
Kacper Karski

MMA-Tournament Reservekampf
Samir Al Mansouri vs. Ali Hassan

Europameisterschaft der IKBO im K-1
Daniel Köhler vs. Kevin Botz

Deutsche Meisterschaft der IKBO im K-1
Jerry Otto vs. Daniel Tex

K-1
Marco Aschenbrenner vs. Orhan Karalioglu
Waldemar „Mark“ Vogel vs. Sebastian Harms-Mendez
Hakan Kilinc vs. Daniel Dörrer
Enrico Rogge vs. Falk Monzel 
Mario Schulze vs. Juri de Sousa
Lea Schneider vs. Sandra Stockmann

MMA
Steve Kraneis vs. Sanny-Mike Schöndube 
Patrick Pable vs. Artur Musaev

Boxen
Marcel Winkels vs. Muslim Ahkiev
Sven Köhler vs. Maik Täubig