Vorberichte

Lau, Ovsjannikov und Dell bei Integra FC 12 im Einsatz

Hauptkampf von Integra FC 12: Lau vs. Nsue (Quelle: Integra FC)

Obwohl das Jahr 2019 bereits vier Monate alt ist, beginnt es für die Integra Fighting Championship erst am 13. April. Dann findet in Wittlich die zwölfte Ausgabe der Veranstaltungsreihe statt. Die Zuschauer im Eventum erwartet ein Programm gespickt mit Lokalmatadoren wie Robert Lau, Michael Ovsjannikov und Eugen Dell. Zudem steht der Titel im Leichtgewicht auf dem Spiel, wenn sich Vugar Bakhshiev und Tobias Huber sich im Rage miteinander messen.

Den Hauptkampf von Integra FC 12 bestreitet Robert Lau. Der 21-Jährige gehört mit einer Silbermedaille bei der Amateur Weltmeisterschaft sowie einem Sieg über den UFC-Veteranen Amilcar Alves zu den vielversprechendsten Talenten der deutschen MMA-Szene. Dennoch findet sich die deutsche Nummer 4 im Halbschwergewicht in einer schwierigen Lage wieder: Vor zwei Wochen unterlag er völlig überraschend dem Kroaten Vlado Neferanovic via Guillotine Choke. Im Interview mit GNP1 TV erklärte er danach die Gründe für dieses Ergebnis. Umso motivierter dürfte der Wittlicher in den Kampf vor heimischer Kulisse gehen.

Dort bekommt er es mit Felipe Nsue zu tun. Der Veteran durfte sich im Laufe seiner Karriere schon mit Weltklassekämpfern wie Alexey Kunchenko und Karl Amoussou messen. Am 13. April geht es für ihn nach Rheinland-Pfalz, wo der in Spanien lebende Athlet aus Equatorial Guinea seinem Kontrahenten Robert Lau die nächste überraschende Niederlage zufügen will.

Zuvor steht der Titel im Leichtgewicht auf dem Spiel. Vugar Bakhshiev verdiente sich seine Chance auf das Gold mit vier vorzeitigen Siegen bei Integra FC. Drei Siege durch Submission sowie ein spektakulärer Spinning Back Kick gegen Nam Hai Vu unterstreichen dabei die Vielseitigkeit des M-1 Global Veteranen. Zuletzt ließ der 33-Jährige den talentierten Aleksandar Terzic in einem Heel Hook abklopfen und verdiente sich mit diesem 45 sekündigen Auftritt einen Titelkampf bei Integra FC 12.

Im Eventum Wittlich trifft er am 13. April auf Tobias Huber. „Thiago“,wie der gebürtige Brasilianer von seinen Fans genannt wird, ist ebenfalls ein starker Bodenkämpfer. Dies stellte er unter anderem mit einem Naga-Sieg unter Beweis. Auch in Sachen Erfahrung muss er sich nicht verstecken: Mit 27 Profikämpfen und seinem Sieg über Rasul Malsagov im Gepäck reist er am kommenden Wochenende nach Wittlich.

Zwei weitere Lokalmatadore müssen sich indes auf neue Kontrahenten einstellen. Michael Ovsjannikov, der ursprünglich auf Maykel Becerra treffen sollte, wird sich nun mit Lucas Tenorio messen. Mit einem Sieg über den Spanier würde der 23-Jährige nicht nur seine Siegesserie auf drei Kämpfe ausbauen, sondern sich auch in Richtung der German Top Ten bewegen.

Auch der Kampf zwischen Eugen Dell und Dilovar Davlatov blieb nicht von Verletzungen verschont. Da der Tadschike die Reise nach Deutschland nicht antreten kann, springt der in zwei Kämpfen ungeschlagene Spanier Sergio Hidalgo ein und will Dell die zweite Niederlage im siebten Integra-Kampf zufügen.

Heiß erwartet wird auch das MMA-Debüt von Berat Aliu. Der vierfache K-1-Weltmeister steigt erstmals auf die dünneren Handschuhe um und testet seine Fähigkeiten im Allkampf. Wie Aliu ist sein Kontrahent Yannis Ladjal ein versierter Standkämpfer, der im Laufe seiner Karriere zwei Weltmeisterschaften gewinnen konnte.

Im Leichtgewicht kommt es zum Aufeinandertreffen zweier Grand-Prix-Finalisten. Während Anatoliy Adzhamyan im vergangenen Jahr das Finale des Amateur-Turniers der Organisation erreichen konnte, entschied das Versace-Model Islam Dulatov eines der Turniere sogar für sich.

Auch ein Grand Prix darf bei einem Event von Integra FC nicht fehlen. Diesmal treten vier Weltergewichte, darunter Jabrail Dulatov, um den heißbegehrten Amateurtitel der Organisation an.

Anbei findet ihr das komplette Programm in der Übersicht:

Integra FC 12
13. April 2019
Eventum, Wittlich

Titelkampf im Leichtgewicht
Tobias Huber vs. Vugar Bakhshiev

Robert Lau vs. Felipe Nsue
Michael Ovsjannikov vs. Lucas Tenorio
Eugen Dell vs. Sergio Hidalgo
Berat Aliu vs. Yannis Ladjal
Islam Dulatov vs. Anatoliy Adzhamyan
Firdavs Khasanov vs. Abdel Djilali
Ihsan Basnakaev vs. Cagri Ucar
Raul Lemberanskij vs. Timur Bagljarov
Ismail Cimen vs. Philipp Müller
Deni Basnakaev vs. Mohammad Makraou
Damian Kranz vs. Anuar Gharrad
Nathalie Wetstein vs. Katharina Dalisda
Igor Nedoboy vs. Magomed Schuaipov

Grand Prix im Weltergewicht
Vogel vs. Ataev
Mubarez vs. Dulatov