Vorberichte

Kovacevic kollidiert mit Lehner bei Hype FC

Die nächste Ausgabe von Hype FC bringt neben spannenden MMA-Fights zahlreiche Duelle im K-1 aufs Papier. Im Hauptkampf des Abends stehen die Ladies im Mittelpunkt: Lokalmatadorin Samira Kovacevic trifft am 5. November auf Katharina Lehner. Die Veranstaltung findet im Bremer Pier 2 statt.

Katharina Lehner ist Deutschlands MMA-Kämpferin des Jahres. Zuletzt stand sie gegen Alexandra Buch erfolgreich im Cage und konnte ihre ungeschlagene Bilanz weiter ausbauen. Nachdem sie eine ernste Knieverletzung für mehrere Monate aus der Bahn warf, kehrt sie in Bremen wieder ins Geschehen zurück. Sie misst sich dabei nicht in den gemischten Kampfkünsten, sondern im K-1 bis 65 Kilogramm. Eine Expertin in dieser Kampfdisziplin ist Samira Kovacevic.

Die Bremerin vom heimischen Key Gym ist stets auf der Suche nach starken Kontrahentinnen und will den Gast vom Combat Club Cologne in ihre Schranken weisen. Mehrere Kampfabsagen sorgten für wenige Einsätze der Bremerin, die laut eigener Aussage öfter im Ring stehen will als derzeit möglich. Auch ein Duell gegen Ümmi Erdogan war angestrebt, fiel jedoch ins Wasser. Jetzt kommt es zu einer interessanten Begegnung zwischen Top-MMA-Kämpferin und A-Klasse-Kämpferin im K-1 Kovacevic.

Kovacevics Teamkamerad Johannes Michalik wird ebenfalls im Einsatz sein. Der MMA-Kämpfer wartet derzeit einen Gegner, um vor heimischem Publikum eine gute Show hinzulegen. Sein Teamkollege Niko Serbezis hingegen wird sich mit Amir Mohagheri messen.

Bei der Begegnung Koray Cengiz gegen Christopher Krankemann heißt es Key Gym Bremen vs. Free Fight Team Bremen. Die beiden Bremer Gyms kämpfen um die regionale Vorherrschaft.
Zudem wird Damian Pikula gegen Lukasz Zielonka in den Käfig steigen sowie Ensar Akbagir gegen Daniel Makin.

Neben dem bereits erwähnten Hauptkampf der Veranstaltung zwischen Samira Kovacevic und Katharina Lehner wird es noch weitere interessante Paarungen im Käfig geben. Hier werden sich die Augen vor allem auf die lokalen Kämpfer richten, was natürlich auf Grund von vielleicht bestehenden Rivalitäten für zusätzlich Spannung sorgen wird.

Allen voran möchte Lokalmatador Daniel Eckert mit einem Sieg vor den eigenen Fans glänzen. Sein Gegner wird Ekrem Doruk aus dem Waldbröler Fighting Gym sein und dort weiß man wie energisch dessen Trainer Asmir Burgic seine Schützlinge einstellt. An Bremen wird der Deutsche Meister der WFCA Stefan Aytan nicht ganz so gute Erinnerungen haben. Nach seinem Titelgewinn bestritt der Oldenburger beim Debüt von Hype FC einen Superfight nach K-1 Regeln und musste sich dort klar nach Punkten geschlagen geben. Dass er es wesentlich besser kann, möchte er am 5. November unter Beweis stellen und dabei wird er auf den Berliner Omid Rezaie treffen. Für den Gloden Glory Schützling von Andy Schadenberg lief es zuletzt fast wie am Schnürchen was die Siege in Kiel und Oldenburg zeigten. Auf dieser Grundlage möchte Rezaie weiter aufbauen und den nächsten Sieg einfahren.

Ein Rezaie kommt selten alleine und so wird auch Hamid Rezaie bei Hype FC V mit von der Partie sein. Für ihn gilt das gleiche wie für seinen Bruder - die zuletzt aufsteigender Form soll mit einem weiteren Sieg bestätigt werden um sich für weitere, vielleicht auch höhere Aufgaben zu empfehlen. Sein Gegner wird Eddi Orca sein, welcher im Pier 2 garantiert nicht zum verlieren in den Käfig steigen wird.

Hype FC V
5. November 2016
Pier 2, Bremen

MMA
Johannes Michalik vs. TBA
Damian Pikula vs. Lukasz Zielonka
Koray Cengiz vs. Christopher Krankemann
Niko Serbezis vs. Amir Mohagheri
Ensar Akbagir vs. Daniel Makin
Amir Sagaev vs. Jafar Hakimi

K-1
Samira Kovacevic vs. Katharina Lehner
Daniel Eckert vs. Ekrem Doruk
Ricardo Zygrodnik vs. Filip Talpo
Ramazan Bakis vs. Mahmoud Four
Stefan Aytan vs. Omid Rezaie
Eddi Orca vs. Hamid Rezaie
Simon Korfe vs. Aria Shahrampour
Rehan Din vs. Michael Gencer
Ali Taha vs. Conrat Borkowski
Luca Wetzel vs. Lukasz Bochenski
Alexander Vogt vs. Michael Kiewel
Willi Witterman vs. Farhad Davoodi
Leonie Kruse vs. Selin Sorgun

Muay Thai
Jana Kruse vs. Dominika Polska