Vorberichte

It's Fight Time II: WM-Titelkampf in Darmstadt

Das Programm der zweiten "It's Fight Time"-Veranstaltung in Darmstadt am 12. September steht fest, dennoch wurde hier eine kleine Änderung vorgenommen. Wie auch schon im vergangenen Jahr wird es einen Titelkampf geben, und zwar um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht.

Dass sich die beiden Schwergewichtler Athanasios Kasapis (Tiger Sportakademie) und Jegis Yegoian (Team Simson) in Darmstadt gegenüberstehen werden, ist bereits bekannt. Allerdings wurde diesem schwergewichtigen Knaller jetzt noch ein Zusatz hinzugefügt. Denn einer der beiden Protagonisten wird am Ende der neue ISKA-Weltmeister im Schwergewicht sein. Mehr Motivation braucht es nun wirklich nicht für Kasapis und Yegoian. Dass es hier auch tatsächlich über die angesetzten fünf Runden gehen wird, scheint eher unwahrscheinlich zu sein. Dafür verfügen beide über ordentlich Dampf in den Fäusten und sind dabei jederzeit in der Lage, einen Kampf auch vorzeitig zu beenden. Für Kasapis würde ein möglicher Titelgewinn nicht von ungefähr kommen, denn im März dieses Jahres konnte sich der Schwabe mit griechischen Wurzeln bereits den Interconti-Titel der ISKA holen. Lange aufhalten möchte er sich nicht, denn der WM-Titel ist das erklärte Ziel. Aber auch Yegoian, welcher von Muay Thai Legende Ryan Simson betreut wird, kommt nicht zum Verlieren nach Darmstadt.

Natürlich sind die Augen an diesem Abend auch auf den Kampf des K-1 Max und It`s Showtime Veteranen Arthur Kyshenko gerichtet. Der Ukrainer hatte sich bei seinem Seminar im Mai durch sein sympathisches Auftreten schon einige Freunde machen können, welche ihn garantiert lautstark unterstützen werden. Denn mit Cedric Tousch (Team Tousch) hat er einen in über 30 Kämpfen ungeschlagenen Athleten vor der Nase und wie stark dieser ist, hatte er bereits bei der Elite Fight Night in Heidenheim erfolgreich unter Beweis stellen können. Ein einseitiger Kampf sieht jedenfalls anders aus.

Interessant dürfte auch der Damen-Kampf zwischen Johanna "The Killer" Kruse (Boxgymnasium) und Sarah Debaieb (Simson Gym) werden. Debaieb konnte im vergangenen Jahr immerhin mit einem Sieg über Dilara Kocak bei FairFC II für Aufsehen sorgen. Nun soll mit Kruse eine weitere Kämpferin aus Deutschland besiegt werden und gerade mit dem Boxgymnasium Heidelberg aus dem Kruse kommt, verbindet Debaieb eine kleine Geschichte. Denn gleich zweimal musste Debaieb gegen Adriane Schneider antreten und kassierte in beiden Fällen eine Niederlage. Ob Kruse diese Bilanz wird weiter ausbauen können? Bei einem Sieg wird es im Gewichtslimit von Kruse derzeit nur wenige Kämpferinnen in Deutschland geben und eine davon könnte Julia Symmanek sein.

Bereits einen Tag vor der Veranstaltung wird es am 11. September ab 18 Uhr in der Eissporthalle von Darmstadt zur Pressekonferenz und zur offiziellen Waage kommen. Im vergangenen Jahr ging es hier recht freundschaftlich von statten, was aber nicht immer der Fall sein muss. Im Juni bei It`s Fight Time z.B. flogen zwischen Rafik Habiat und Engin Top fast die Fetzen. Allerdings konnte sie dann doch in letzter Sekunde noch getrennt werden.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter www.itsfighttime.de. Das Programm der Veranstaltung am 12. September umfasst inklusive dem Vorprogramm derzeit 21 Kämpfe und sieht nach dem aktuellen Stand wie folgt aus:

It`s Fight Time II
12. September 2015
Eissporthalle, Darmstadt


Einlass:  16.30 Uhr
Beginn : 17.00 Uhr


ISKA-Weltmeisterschaft / K-1
Athanasios Kasapis vs. Jegis Yegoian

K-1

Arthur Kyshenko vs. Cedric Tousch
James Phillips vs. Errol Koning
Danijel Solaja vs. Ali Cakir
Shaun Waltmans vs. Joan Manuel Lique Canaveral
Emmanuel Lique Canaveral vs. Eduard Domke
Marek Lijastschinskij vs. Falk Monzel
Engin Top vs. Caner Kacar
Johanna Kruse vs. Sarah Debaieb
Rafik Habiat vs. Andreas Schedelik
Ruslan Sambetov vs. Marko Luckartz
Daniel Köhler vs. Marco Henschke
Deli Catar vs. Tba.
Kai Durak vs. Lasher Kurun
Haydar Ötztürk vs. Tba.
Jonas Beyer vs. Serhan Arslan
Hakan Kosan vs. Memo Bastug
Ahmet Karakus vs. Joe Jenning
Onur Sar vs. Christian Wunn
Orkan Yildiz vs. Alexandru Ionescu

Muay Thai

Andy Rögner vs. L. Shevchenko
Kevin Botz vs. Volodymyr Artemenko