Vorberichte

Hype FC: Rumble in the Cage am 28. November

Vahit und Tayfun Arslan laden zur nächsten Ausgabe von Hype FC ein. Hierbei wird erstmals in Bremen der Käfig aufgebaut, was für MMA-Kämpfer ein weiterer Schritt zur Professionalität bedeutet. Stets drohte Gefahr bei Takedown-Versuchen aus dem Ring zu fallen und so schwere Verletzungen davonzutragen. Damit ist jetzt Schluss, denn am 28. November heißt es im Pier 2 „Rumble in the Cage“.

„Wir sind die ersten, die den Käfig in Bremen durchbekommen haben“, so das Veranstalterduo gegenüber GNP1.de. „Viele haben es versucht, aber vergeblich. Darauf sind wir stolz. Das bringt den Sport voran. Wir freuen uns auf spannende Fights.“

Im MMA werden Lokalmatadore wie Johannes Michalik, Niko Serbezis, Damian Pikula oder Koray Cengiz an den Start gehen, doch bleibt es nicht bei den gemischten Kampfkünsten. Weitere Disziplinen stehen auf dem Programm.

Den Hauptkampf des Abends bestreiten Mark Vogel und Reza Khatami. Hier steht der Hype FC-Titel im K-1 (72,5kg) auf dem Spiel. Vogel stand bereits bei K-1 MAX in Japan oder gegen Kämpfer wie Yodsanklai im Ring. Nach mehreren Jahren Auszeit gab er 2014 bei EnfusionLive sein Comeback mit einer starken Vorstellung. Er sollte im vergangenen Oktober erneut kämpfen, doch der geplante K-1 Royal-Event fiel kurzfristig aus (GNP1.de berichtete). Jetzt wird der Duisburger auf einen schlagstarken Kämpfer aus dem Ardalan Gym treffen. Action ist garantiert, schließlich ist das Duell auf 5x3 Minuten angesetzt.

Des Weiteren wird Box-Schwergewicht Eugen Buchmüller die Fäuste schwingen. Zuletzt war er bei der dritten Ausgabe von Cologne Beatdown zu sehen (GNP1.de berichtete) und will nun wieder auf die Siegerstraße gelangen, muss dabei jedoch an Nebo Samir vorbei.

Auch Martin Hoppe wird in seiner Heimatstadt wieder ins aktive Geschehen einsteigen. Der 34-jährige Muay Thai-Spezialist, der lange Zeit seines Lebens im Mutterland des Thaiboxens verbrachte (GNP1.de berichtete), kämpft nach Full-Muay-Thai-Regeln gegen Yusuf Karakaya. Zudem wird der jüngere Bruder von Glory-Champion Robin Van Rosmarin in Aktion treten. Er bekommt es mit Daniel Eckert zu tun.

Mit Samira Kovacevic sieht man bei Hype FC eine alte Bekannte. Bereits beim letzten Hype FC-Event stand sie im Ring (GNP1TV berichtete), jetzt misst sie sich allerdings mit einer deutlich schwereren Athletin. Bremer MMA-Publikumsliebling Katharina Albinus nimmt die Herausforderung von Kovacevic an, die erfahrene und starke Kontrahentinnen forderte.

„Für Samira suchen wir seit sechs Monaten zwischen 60-63 kg eine Gegnerin Deutschland“, so die Veranstalter. „Niemand will gegen sie kämpfen, so haben wir uns mit Katharina auf diesen Kampf geeinigt.“ Die Begegnung wird im K-1 abgehalten: 3x3 Minuten im Catchweight von 70 Kilogramm.  Man darf gespannt sein, ob Albinus ihre körperliche Überlegenheit nutzen wird, oder ob die wahrscheinlich beweglichere Kovacevic den Vorteil haben wird.

Alle bisher bestätigten Begegnungen auf einen Blick:

K-1
Hype FC-Titel im K-1 (72,5kg)
Mark Vogel vs. Reza Khatami

Veysel Barasi vs. TBA
Florian Schöpp vs. Maruf Özcan
Daniel Müller vs. Michael Kiewel
Stefan Aytan vs. Omid Rezai
Sascha Valentic vs. Farhad Aghili B
Samira Kovacevic vs. Katharina Albinus
Christian Kiesel vs. Izidor Buena
Cihan Kaya vs. Jafar Hakimi
Jan Bluhm vs. Denniz Thomas
Daniel Eckert vs. Nordin van Roosmalen
Christopher Krankemann vs. Rafael Stusinski
Isa Akyol vs. Osman Önel
Adnan Sare vs. Tayfur Altinyildiz
Jörg Noack vs. Human Power House
Jakop Sannert vs. TBA
Thomas Reiser vs. TBA

Muay Thai
Martin Hoppe vs. Yusuf Karakaya

Boxen
Eugen Buchmüller vs. Nebo Samir

MMA
Johannes Michalik vs. Ron Kucerca
Damian Pikula vs. Manuel von Richthofen
Niko Serbesiz vs. TBA
Koray Cengiz vs. Carsten Brüning
Franklyn Rodrigues vs. Arman Grigorjan
Mubarak Ahmedov vs. Matesusz Sobul