Vorberichte

Glory 46: Verhoeven, Marcus und Co. im China-Debüt

Die Tage sind gezählt und am kommenden Samstag gibt es das Glory Debüt in China. Auch wenn das Programm zunächst für den einen oder anderen nicht so spannend erscheinen mag, die Kämpfe werden es in sich haben.

Verhoeven unter Zugzwang
Antonio Silva vor der Nase und Jamal Ben Saddik im Gedächtnis. Glory-Schwergewichts-Champion Rico Verhoeven stehen spannende Wochen bevor. Am Samstag geht es zunächst gegen UFC-Veteran Antonio "Bigfoot" Silva - es wird der Hauptkampf der Superfight Series sein. Zwar wird der Titel von Verhoeven dabei nicht auf dem Spiel stehen, eine Niederlage kann sich der Holländer gegen Silva dabei trotzdem nicht erlauben, wenn er sich vor dem Knaller gegen Jamal Ben Saddik am 9. Dezember nicht blamieren möchte. An einen Sieg des Brasilianers glauben vermutlich auch nur die größten Optimisten - in normaler Form sollte Silva für Verhoeven allerdings kein Problem darstellen. Aber im Schwergewicht kann ja genau eine Aktion die Entscheidung bringen.

Simon Marcus: erst Pereira & dann Belgaroui?
Bei Glory 40 in Kopenhagen konnte sich der Kanadier Simon Marcus seinen Titel im Mittelgewicht durch eine geteilte Punktentscheidung zurückholen und muss ihn nun in China gegen Alex Pereira verteidigen. Dieser kam bei Glory 40 ins Turnierfinale, musste sich dort aber gegen Yousri Belgaroui geschlagen geben. Da dieser bei Glory 45 einen Herausforderer-Kampf gegen Jason Wilnis gewann und als Top-Herausforderer für den 9. Dezember bereits feststeht, darf sich Pereira nun an Marcus versuchen. Dieser zeigte sich nach seiner Blackout-Niederlage gegen Wilnis zwar bestens erholt, überzeugend war der Sieg im dritten Duell der beiden allerdings nicht. Wer auch immer mit dem Gürtel den Ring verlassen wird, muss ihn am 9. Dezember bei Glory 49 bereits wieder verteidigen.

Glory 46 findet am Samstag, 14. Oktober in Guangzhou statt. Die Superfight Series wird ab 12 Uhr live auf UFC.tv gezeigt.

Glory 46: China
14. Oktober 2017
Guangzhou Gymnasium, Guangzhou

Titelkampf im Mittelgewicht
Simon Marcus vs. Alex Pereira

Qualifikations-Turnier im Federgewicht
TBA vs. TBA

Qualifikations-Turnier im Federgewicht
Chenglong Zhang vs. Quade Taranaki
Chenchen Li vs. Masaya Kubo

Superfight-Series (UFC.tv)
Rico Verhoeven vs. Antonio Silva
Ye Xiang vs. Junior Tafa
Zhou Wei vs. Andre Walker
Pascal Schroth vs. Qinghao Meng
Shanghai Gao vs. Khayal Dzhaniev
Liu Jia vs. Zaza Sor Aree
Lei Xie vs. Petchpanomrung Kiatmookao