Vorberichte

Glory 42: Doumbè vs. Holzken II

Am 10. Juni gastiert Glory mit Event-Ausgabe 42 zum zweiten Mal in der Accorhotels Arena von Paris-Bercy. Drei Kämpfe wurden für diese Veranstaltung bereits bestätigt und der Hauptkampf wird es gewaltig in sich haben.

Doumbè vs. Holzken II

Nicht etwa Murthel Groenhart, sondern dessen Dauerrivale Nieky Holzken wird im Hauptkampf der Veranstaltung gegen Weltergewichtschampion Cedric Doumbè in den Ring steigen. Der Franzose hatte Holzken bei Glory Collision im vergangenen Dezember in Oberhausen doch etwas überraschend seinen Titel abgenommen und "The Natural" damit eine herbe Niederlage beigefügt. Dabei war es nicht nur einfach eine Niederlage, sondern es war die Art und Weise, wie Doumbè seinen im Vorfeld großspurig getätigten Sprüchen auch deutlich die Taten folgen ließ. Der 24-jährige war sich seiner Sache so sicher, dass er bereits ab der Mitte des Kampfes begann, seine Mätzchen im Ring abzuziehen. Holzken fand an diesem Abend überhaupt nicht in den Kampf und musste sich am Ende klar nach Punkten geschlagen geben. Schon jetzt darf man sich auf die verbalen Nadelstiche von Doumbè im Vorfeld dieses Kampfes freuen, denn der Franzose ist bekannt dafür eine große Klappe zu haben.

Kongolo wieder in Action
Noch bei Glory 39 musste sich Yoann Kongolo im Titelkampf gegen Cedric Doumbè nach Punkten geschlagen geben und konnte somit auch seine zweite Chance auf den Titel im Weltergewicht nicht nutzen. Dennoch hat der 29-jährige sein großes Ziel nicht aus den Augen verloren. Am 10. Juni wird Kongolo auf den Franzosen Antoine Pinto treffen. Dieser gab bei Glory 38 in Chicago seinen erfolgreichen Einstand indem er sich nach Punkten gegen den US-Amerikaner Richard Abraham durchsetzen konnte. Seine größten Erfolge konnte der mehrfache WMC-Champion bisher im Muay Thai erringen und er weist eine beachtliche Bilanz von 169 Kämpfen auf, von denen er 135 für sich entscheiden konnte. Ob er allerdings gegen einen Kämpfer wie Kongolo nach Glory-Regeln schon bereit ist, wird sich am 10. Juni zeigen.

Glory 42: Paris
10. Juni 2017
Accorhotels Arena, Paris


Glory-Titelkampf im Weltergewicht
Cedric Doumbè vs. Nieky Holzken

Superfights
Yoann Kongolo vs. Antoine Pinto
Casey Greene vs. Jimmy Vienot

+ Contender Tournament im Leichtgewicht