Vorberichte

Glory 34: Jacoby vs. Marcus II

Dustin Jacoby trifft erneut auf Simon Marcus. (Foto: Glory Sports International)

Die Planungen für Glory 34 am 21. Oktober sind abgeschlossen und das Programm ist komplett. Dabei wurde noch ein Kampf für das Mittelgewicht fix gemacht, mit dem so nicht zu rechnen war.

Gelingt Jacoby die Revanche?

Noch bei Glory 30 hatte der US-Amerikaner Dustin Jacoby die große Möglichkeit, sich zum König im Mittelgewicht zu krönen. Der 28-Jährige hatte an diesem Abend keine Chance gegen Simon Marcus und musste sich via einstimmiger Punktentscheidung geschlagen geben. Bei Glory 34 in Denver bekommt Jacoby nun die Chance zur Revanche - ein Titel steht dabei allerdings nicht auf dem Spiel. Denn diesen musste Simon Marcus unter schon illuster wirkenden Umständen gegen Jason Wilnis bei Glory 33 abgeben. Der Kanadier zeigte sich dabei völlig von der Rolle. Manch ein Zuschauer hat sich dabei kräftig die Augen gerieben und  konnte es nicht fassen, was Marcus da für eine Leistung an den Tag legte. Beide Kämpfer wollen sich für einen erneuten Titelkampf in das Gespräch bringen und das geht am besten mit einem überzeugenden Sieg.

Für den frischgebackenen Champion im Mittelgewicht, Jason Wilnis, wird in Denver ein neuer Herausforderer gesucht. Prominenteste Teilnehmer in diesem 4er Feld sind der Brasilianer Alex Pereira und Robert Thomas aus Kanada. Beide Akteure könnten allerdings erst im Finale aufeinandertreffen, da Pereira in seinem Halbfinale auf Yousri Belgaroui treffen wird und Thomas sich mit Israel Adesanya auseinanderzusetzen hat.

Gut möglich, dass der Sieger aus diesem Tournament seine Titelchance dann schon bei Glory 36 am 10. Dezember in der Oberhausener Arena erhalten wird. Denn für das Debüt in Deutschland stehen bisher nur die beiden Paarungen Rico Verhoeven gegen Badr Hari und Danijel Solaja gegen Harut Grigorian fest. Da wird es so langsam aber sicher mal Zeit, noch ein paar weitere Paarungen zu veröffentlichen.

Glory 34: Denver
21. Oktober 2016
1st Bank Center, Broomfield (USA)


Glory-Titelkampf im Weltergewicht
Nieky Holzken vs. Murthel Groenhart

Glory-Titelkampf im Federgewicht
Gabriel Varga vs. Robin van Roosmalen

Glory-Contender Tournament / Mittelgewicht
Israel Adesanya vs. Robert Thomas
Alex Pereira vs. Yousri Belgaroui

Glory-Superfight Series
Dustin Jacoby vs. Simon Marcus
Michael Mathatha vs. Richard Abraham
Saulo Cavalari vs. Brian Douwes
Casey Greene vs. Tongchai Sitsongpeenong
Justin Houghton vs. Jonathon Wyderko