Vorberichte

Fight Night 2016: Haller kämpft um die Europameisterschaft

Am 13. Februar geht die Fight Night von Veranstalter Ertekin Arslan im Nürtinger K3N in die nächste Runde. Vier Titelkämpfe der WKU, ein spannendes Rahmenprogramm sowie die Kick-Expo laden die Zuschauer ein.

Im Hauptkampf des Abends wird der Stuttgarter Reinhard Haller die große Möglichkeit erhalten, um die Europameisterschaft der WKU in der Gewichtsklasse bis 86kg zu kämpfen. Sein Gegner wird Adriatik Emini aus dem Brothers Gym in der Schweiz sein und dieser kommt garantiert nicht zum Verlieren nach Deutschland. Er wird ein harter Prüfstein für Haller werden, der im vergangenen Jahr bei der WKU-WM sich den Vize-WM Titel im Vollkontakt sichern konnte und dabei nur von einer gebrochenen Nase gestoppt wurde. Stoppen möchte er sich in Nürtingen von seinem Gegner nicht lassen und deshalb hat sich Haller für diesen Kampf nach Thailand begeben, um sich dort in der Vorbereitung den letzten Schliff zu holen. Es wäre auch töricht den Kampf auf die leichte Schulter zu nehmen, auch wenn Emini in Deutschland ein noch eher unbeschriebenes Blatt ist.

Im zweiten Titelkampf der Veranstaltung geht es in der Gewichtsklasse bis 63,5kg um die ProAM Weltmeisterschaft der WKU, wenn sich Caner Kacar und Julian Täubert gegenüberstehen werden. Das klassische Duell Schwabe (Kacar) gegen Badener (Täubert) und solche Ansetzungen haben mitunter ihren eigenen, speziellen Reiz. Täubert konnte bei seinem letzten Kampf im vergangenen November für einen kurzzeitigen Schock-Moment sorgen, als er Thai-Kämpfer Man Ubs zu Boden schicken konnte. Dieser erholte sich und stoppte den Vorwärtsgang von Täubert noch in Runde eins. Dennoch, der Mannheimer hat einiges an Erfahrung vorzuweisen und wird es Kacar alles andere als einfach machen. Dieser hat in den vergangenen Monaten eine beachtliche Entwicklung an den Tag gelegt und wird mit seinem variablen Kampfstil ein unangenehmer Gegner sein. Ein Kampf, der an Technik und Schnelligkeit alles mitbringen wird.

Zwei nationale Titelkämpfe der WKU wird es zudem geben. Zum einen werden sich in der Gewichtsklasse bis 98kg Gianpiero De Lorenzo und Robin Belaidi gegenüberstehen. Kaum vorstellbar, dass bei den "schweren" Jungs der Kampf über die volle Distanz von fünf Runden gehen wird. Ein vorzeitiger Sieg für einen der beiden Kämpfer liegt quasi in der Luft. Bei den Damen geht es im Limit bis 65kg nach Vollkontakt-Regeln um den nationalen Titel der WKU. Als erste Teilnehmerin an diesem Kampf steht Lokalmatadorin Alina Arslan bereits fest. Über ihre Gegnerin wird derzeit noch verhandelt. Wer auch immer es letztendlich werden wird, Arslan hat nichts anderes als den Titel im Visier und die Unterstützung der Zuschauer in der Halle wird ihr gewiss sein.

Wer jetzt glaubt, dass die Fight Night im Nürtinger K3 schon alles war, der sieht sich ganz weit getäuscht. Denn bereits am 12. Februar startet im Best Western Hotel "Kick - Die Kampfsportmesse". Hier wird es neben Ausstellern aus verschiedenen Bereichen des Kampfsports und den dazugehörigen Produkten, an jedem Tag mehrere Vorträge zum Thema Kampfsport geben. Egal ob der ehemalige Superstar im Pointfighting Roland Conar, Thilo Kudler (Cutman), Klaus Nonnemacher (WKU-Präsident) oder Andree Kielholtz, um nur ein paar Namen zu nennen, hier wird jeder Kampfsportler oder auch Leute, die es noch werden wollen, fündig werden. Die Messe wird bis zum 13. Februar laufen. Weitere Infos zur Expo gibt es unter www.kick-expo.de.

Karten für die Fight Night am 13. Februar gibt es ebenfalls über Webseite der Kick-Expo. Derzeit umfasst das Programm 16 Kämpfe und sieht nach dem aktuellen Stand wie folgt aus:

Fight Night 2016
13. Februar 2016
K3N, Nürtingen


Einlass: 17.00 Uhr
Beginn : 18.00 Uhr


WKU-Europameisterschaft / K-1
Reinhard Haller vs. Adriatik Emini

WKU-ProAM Weltmeisterschaft / K-1
Caner Kacar vs. Julian Täubert

WKU-Deutsche Meisterschaft / K-1

Gianpiero De Lorenzo vs. Robin Belaidi

WKU-Deutsche Meisterschaft / Vollkontakt
Alina Arslan vs. Tba.

K-1

Maroof Özcan vs. Tba.
Can Tekin vs. Stephan Schneider
Daniel Beyerle vs. Kosovar Kicaj
Tayfun Kurar vs. Dieter Wolfs
Hamudi Klili vs. Marc Brodbek
Ahmet Irdrisi vs. Kai Obergföll
Yassin El Fellous vs. Alexander Schajermann
Emanuel Wardah vs. Stephan Michaelczk

Vollkontakt
Haydar Öztürk vs. Martin Untenberger
Rico Reinhardt vs. Tba.
Charlotte Glaser vs. Styliani Liakou