Vorberichte

Fair FC 9: Mammutprogramm in Bochum

Am Samstag findet im Bochumer Ruhrcongress die neunte Ausgabe von Fair FC statt. Organisator Isa Topal hat wieder einmal keine Kosten und Mühen gescheut und lockt die Fans mit satten 27 Kämpfe im MMA, Kickboxen und Boxen. Insgesamt sechs verschiedene Titel und Meisterschaften werden dabei in Bochum ausgekämpft.

Im Hauptkampf des Abends wird dabei der Interims-Titel im Federgewicht ausgekämpft. Nachdem sich der Niederländer Jarno Errens (7-1) wochenlang auf Abubakr Sabirov als Gegner eingestellt hatte, musste er sich während der Vorbereitung umstellen, denn er wird vom unbesiegten Husein Kadimagomaev (3-0) gefordert. Der junge Schweizer kann auf eine beeindruckende Amateurkarriere zurückblicken und siegt auch als Profi bisher relativ mühelos weiter. Nachdem er vor einem Jahr bei Fair FC im Debüt Sultan Sulimani im Triangle Choke abklopfen ließ, ließ er mit zwei Siege durch T.K.o. in Österreich und Düsseldorf folgen.

In Errens bekommt er einen gefährlichen Gegner um den Interims-Titel vorgesetzt. Das Federgewicht aus Heerlen hat seit seinem Profi-Debüt gegen Islam Khapilaev vor dreieinhalb Jahren nicht mehr verloren und sich auf diversen Events von Isa Topal, neben Fair FC etwa noch der Heroic Battle und Big Game, die Ranglisten nach oben gekämpft. Nachdem er vor einem Jahr bereits in der Schweiz bei Strength & Honour den Titel sichern konnte, soll jetzt der nächste folgen.

Zuvor geht es bei den schweren Jungs zur Sache. Dabei trifft Kasim Aras (3-0) auf den erfahrenen Österreicher Dritan Barjamaj (15-18). Aras vom Sparta Aachen ist ein mehrfacher deutscher Vizemeister im griechisch-römischen Ringen, der sein Augenmerk nun voll auf den MMA-Sport gelegt hat und dabei im vergangenen Jahr mit einem Sieg über Jürgen Dolch bei Hype FC zurückkehrte, an den er einen Erfolg bei der heimischen Hausgala anschloss. Nun will er Heim- und Ringervorteil gegen Barjamaj nutzen, der bereits überall in Europa um Titel kämpfte und bei Fair.FC seine Premiere vergolden will.

Im dritten MMA-Titelkampf des Abends steht der Düsseldorfer Shamil Banukayev (5-1). Der 23-Jährige begann seine MMA-Karriere mit vier eindrucksvollen und schnellen Siegen, wobei er den erfahrenen Schweizer Kenji Bortoluzzi mit einem heftigen Slam ausknockte. Dann musste er bei Superior FC seine erste Niederlage einstecken und wurde vom Verletzungspech erwischt. Zwei Jahre Pause endeten erst im Mai bei EMC mit einem weiteren schnellen Sieg. Nun kämpft Banukayev um den Titel bei Fair.FC und trifft dabei auf den unbesiegten niederländischen Bodenspezialisten Daan Dujis (5-0).

Auch bei den Kickboxern werden Titel ausgekämpft, zwei davon von der WFMC. Dabei machen Brice Kombou von der Dortmunder Fightlounge und Samir Al Mansouri, der im Frankfurter MMA Spirit den Ton im Thaiboxen angibt, den Champion bis 84 Kilogramm unter sich aus. Sechs Kilogramm leichter messen sich der Frankfurter Kevin Botz vom Main Gym und der Gießener Akam Tarageh vom Extreme Fightclub in einem hessischen Derby um die Weltmeisterschaft der WMFC. Das halbe Dutzend Titelkämpfe voll macht ein Fair.FC-Titelkampf im K-1. Dabei werden die beiden Schwergewichte Bas Vorstenbosch vom niederländischen Allfit Gym und Daniel Dietz von der Kampfsportakademie Haselbach den Ring zum Beben bringen.

Auch das weitere Programm beinhaltet viele bekannte Namen. So wird Niko „Karl Stahl“ Lohmann (9-14) seine Comeback-Tour gegen den MMA-Debütanten Adrian Bäcker fortsetzen und IMMAF-Silbermedaillengewinner Edward Keksel (1-0) hofft gegen Deron Boateng auf seinen zweiten Profi-Erfolg.

Das Programm in der Übersicht:

Fair FC 9
5. Oktober 2019
Ruhrcongress, Bochum

MMA

Fair FC Interims-Titelkampf im Federgewicht
Husein Kadimagomaev vs. Jarno Errens

Fair FC Titelkampf im Schwergewicht
Dritan Barjamaj vs. Kasim Aras

Fair FC Titelkampf im Bantamgewicht
Shamil Banukaev vs. Daan Duijs

Niko Lohmann vs. Adrian Bäcker
Fabian Free vs. Mirnic Deni
Feim Sallaj vs. Emirhan Kepez
Kelig Pinson vs. Sara Luzar Smaji
Samuel Osundu vs. Davor Markovic
Adnan Omeirat vs. Ul Lukasz
Sultan Hussain Sulimani vs. Moh Eter
Deron Boateng vs. Edward Keksel
Yusuf Dzhuraev vs. Enea Hasa

K-1

WFMC WM -84kg
Brice Kombou vs. Samir Almansouri

Bahae Eddine Diff vs. Younes Sultani
Julian Zimbelmann vs. Marcel Niebur

Fair FC WM +100kg
Bas Vorstenbosch vs. Daniel Dietz

WFMC WM -78kg
Kevin Botz vs. Akam Tarageh

Rade Krulanovic vs. Memphis Kasongo
TBA vs. Jay BanField
Kevin Heerschlag vs. Lukas Achterberg
Artur Feljau vs. Kaldun Abdallah
Fabio Prodan vs. Mo Kaplan
Clarissa Larushku vs. Isabel Partisch
Asmat Gondal vs. Belen Yantaki
Mankgonopeth Syavong vs. Robin Jokic

Boxen

Lukasz Bochenski vs. Oliver Althof
Wojciech Ebryk vs. Rauf Tofiqzadeh