Allgemein

Erste Details zu Respect.4

Respect.FC-Veranstalter Ben Helm gab vor kurzem die erste Kämpferliste für seine vierte Show am 11. September bekannt. Fans der deutschen MMA-Szene müssen wir vor Veröffentlichung der Respect.4-Teilnehmerliste warnen: Beim Lesen herrscht akute Kinnladen-Herunterfall-Gefahr! Zahlreiche deutsche Spitzenkämpfer, sowie lokale Größen und etablierte Veteranen sind am Start.

Andreas "Big Daddy" Kraniotakes: German Top 5 Schwergewicht Nr.2, Koblenzer Weltenbummler und Verteidiger des Sports in den Medien, der nach zwei Auftritten in Slowenien wieder in Deutschland antritt, um seinen Status als Elitekämpfer zu untermauern.

Andreas Bernhard: German Top 5 Federgewicht Nr.2, bulliger Hamburger Judoka mit perfekter Bilanz im MMA. Könnte problemlos sogar -61kg kämpfen, überzeugte bei Respect.3, wo er den Berliner Veteran Jesse-Björn Buckler bezwang.

Björn "Gazelle" Schmiedeberg: German Top 5 Schwergewicht Nr.4, trotz seiner Statur flink wie ein Wiesel. Der Wuppertaler startete nach Hammerdiät neu durch und ist seit vier Kämpfen ungeschlagen.

Janosch "The Rock" Stefan: Vizeweltmeister im Combat Sambo, wo er vor Fedor Emelianenko den zweiten Platz belegte. Zweiter Kampf im MMA-Sport, als der kommende Mann im Schwergewicht gepriesen.

Alexandra Sanchez: Deutschlands beste Kämpferin 2009. Der Berliner gelang 2009 der mit Abstand größte Erfolg einer weiblichen Kämpferin, als sie den extrem stark besetzten Jewels Grand Prix in Japan gewann.

Sebastian "Pusteblume" Baron: Deutschlands kultigster Kämpfer 2009. Wilder Bart und urtümliche Frisur gehören ebenso zum Repertoire des Wuppertalers wie actiongeladene Kämpfe und ein Höchstmaß an Fairness und Sportsgeist.

Andreas Birgels: Hoch gehandeltes Talent, das nach schwerer Knieverletzung sein Comeback im MMA-Sport wagt.

Maurice van Waeyenberghe: Bremerhavener Newcomer, der in fünf Kämpfen ungeschlagen ist. Sehr talentiert und spektakulär.

Andre "Serious" Balschmieter: Deutschlands ehemalige Nummer Eins im Mittelgewicht, kehrt nach 18 Monaten Pause bei Respect.4 zurück.

Kamil Lipinski: Aufstrebender Hamburger Mittelgewichtler, gewann im März 2010 zuletzt zwei Kämpfe an einem Abend.

Christian Kroetsch: Essener Bodenkampftalent, drei Kämpfe, drei vorzeitige Siege in der ersten Runde.

Sebastian Feldmeier: Deutscher Meister Muay Thai 2010 des MTBD aus München, absolviert seinen dritten MMA-Kampf.

Mbo "Boo" Ndundu: Kultschläger aus Aachen, hält einen Sieg über Sebastian Kliesch, Deutschlands Nummer fünf im Weltergewicht.

Rainer Prang: Ungeschlagenes Weltergewicht aus Hürth bei Köln. Zwang bei Respect.3 den Taifun Kaan Yesiller zur Aufgabe.

Stefan Heber: Bodenkampfexperte vom MMA Münster mit dem Hang zum Risiko und spektakulären Kämpfen. Bekannt für sein Eisenkinn.

Niko "Sexy Boy" Lohmann: Wer Shawn Michaels mag, wir Niko Lohmann lieben. Essener Grappler mit feinem Gespür für unterhaltsame Selbstinszenierung. 2010 zwei Erstrundensubmissionsiege in Folge.

Kevin Demmin: FFA-Meister aus Münster. Starker Bodenkämpfer, der nach seiner Niederlage bei Respect.3 auf Wiedergutmachung aus ist.

Genauere Infos und die erste Kämpfe folgen bald, Details zur vierten Veranstaltung der Erfolgsreihe findet ihr unter www.respectfc.de.