Vorberichte

Ergen Ring Atesi 14

Im vergangenen Dezember konnte sich Dima Weimer vom Hamburger Kwan Gym den bisher größten Erfolg seiner Karriere feiern, er holte sich den Weltmeistergürtel der WKN mit einem Punktsieg über Mattias Karlson aus Schweden. Auch 2011 will der Hamburger an die Erfolge aus dem vergangenen Jahr ansetzen und fordert deshalb am 28. Mai in der Türkei den amt. WKN-Weltmeister Adem Bozkurt um dessen WM-Titel heraus. Kann er an die Leistung aus den letzten Kämpfen anknüpfen, dann wird es auch für Bozkurt kein Spaziergang werden. doch dessen Landsleute werden die Halle mit ihren Fangesängen in eine richtige Hölle verwandeln. Man kennt es ja aus dem Fußball wie frenetisch die Jubelstürme sein können. Vielleicht kann Weimer ja mit der coolness aus dem hohen Norden dem ganzen entgegentreten ? Zu wünschen wäre es dem sympathischen Hamburger.

Eine Rückkehr zur Ergen Ring Atesi Event Reihe wird es auch für den Schweizer Slavo Polugic geben. Der amt. WKN-Schwergewichtsweltmeister wird in der Türkei nach bisherigem Stand der Dinge seinen Titel nicht verteidigen, sondern einen Superfight bestreiten. Wer dabei sein Gegner sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.
In einem weiteren Superfight wird, wenn er sich denn nicht verletzt haben sollte, der polnische Superstar Tomacz Makowski gegen Hasan Fahri Sen in den Ring steigen. Während im Ladies-Fight der Veranstaltung die Lokalmatadorin Seyda Daygun Aygun auf Ekaterina Vandaryeva aus Weißrussland treffen wird.

Ergen Ring Aresi 14
28. Mai 2011
Cebze Semir Stadyumu


Fight-Card

WKN-World Championship / Kickboxing Oriental Rules / - 72,6kg / 5x3 min.
Adem Bozkurt (C/TUR) vs Dima Weimer (D)

WKN-International Superfights / Oriental Rules
Seyda Daygun Aygun (TUR) vs Ekaterina Vandaryeva (BLR)
Hasan Fahri Sen (TUR) vs Tomacz Makowski (POL)
Slavo Polugic (SUI) vs tba.

+ Undercard Fights