Vorberichte

Ein Ring im Maisfeld (Kopie 1)

Ungewöhnlich ? - mit Sicherheit. Innovativ ? - gut möglich. Ein Bett im Maisfeld wird es aber nur für den Kämpfer werden, der in den Ringstaub geschickt wird. Kurz vor der Sommerpause lässt auch CSC-Promoter Christian Schwäblein im thüringischen Erfurt wieder die Fäuste und Beine fliegen. Dabei werden Kickbox wie auch Box-Fans auf ihre Kosten kommen wenn hoffentlich auch das Wetter mitspielen wird, was ja zuletzt beim Riad Rumble und gerade der Mix Fight Pro - Open Air Veranstaltung leider nicht so ganz der Fall war.
Neu ist und mal ehrlich, es wurde ja auch endlich mal Zeit, das die WAKO-Pro nicht nur wie bisher Vollkontaktkämpfe, sondern auch unter Kickboxen und K-1 Regeln in ihrem Repertoire hat. Eine Entscheidung die sehr zu begrüßen ist, auch wenn man den Rückstand auf arrivierte Verbände wie WKA, ISKA, WKN oder MTBD wohl erst nach Monaten bzw. Jahren wird kompensieren können. Trotzdem darf man sich in Erfurt freuen, denn die WAKO-Pro, welche noch im Vorfeld der Veranstaltung das erste Kampfrichter-Seminar für die Bereiche K-1 und Kickboxen mit Lowkicks abhält, hat einem Deutschen Titelkampf im Kickboxen stattgegeben. In der Klasse bis 84kg werden hierbei Nikita Pankraz (CSC Erfurt) und Bajram Ndrecaj (Bushido, Ingolstadt) gegenüberstehen. Beide Kämpfer sind für Überraschungen gut, das haben sie in der Vergangenheit schon gezeigt. Bleibt zu hoffen das Pankraz das Duell ohne Blessuren überstehen wird, denn schon eine Woche später steht der Day of Destruction auf der Insel Fehmarn auf dem Programm.
Eigentlich wollte er es bleiben lassen, aber so ganz ohne kann CSC-Promoter Christian Schwäblein wohl doch nicht. Die Handschuhe hingen am sprichwörtlichen Nagel, doch der steckt nicht mehr in der Wand und die Handschuhe hat sich der Erfurter wieder übergestreift. In einem Profi-Boxkampf welcher von der GBA beaufsichtigt wird, trifft der Lokalmatador auf Mathias Reinhard (FFO Team). Im zweiten Boxkampf der GBA werden sich Armen Grigoryan (CSC, Erfurt) vs Adam Gadajew (FFO, Leipzig) gegenüberstehen. Wird Grigoryan seinen zweiten Profiboxkampf gewinnen können ?
Auch WKA-Europameister Andre "Speedy" Staffen (CSC) meldet sich wieder zurück. Nach der Titelverteidigung im vergangenen Jahr legte der Erfurter eine Pause ein und wird jetzt in seiner Paradedisziplin Vollkontakt gegen Alex Haidermark (FFC) in den Ring steigen. Darüber hinaus wird der Deutsche WAKO-Pro Meister Ralf Krause (Sportstudio Schorn) in einem Nicht-Titelkampf auf Enrico Oschlies (Potsdam) treffen.
Natürlich darf bei solch einem Event auch ein gutes Showprogramm nicht fehlen. Dabei wird die Erfurter Rockband Coroners Shield den Zuschauern ebenso einheizen wie Feuer & Schlangenshow welche von "Glanz und Gloria" präsentiert wird.

Body Check Cup 2011
30. Juli 2011
Maislabyrinth, Erfurt

Einlass: 18.00 Uhr

Fight - Card

GBA - Profi Boxen / - 86kg / 4x3 min.
Christian Schwäblein (CSC) vs Mathias Reinhard (FFO)

GBA - Profi Boxen / - 90kg / 4x3 min.
Armen Grigoryan (CSC) vs Adam Gadajew (FFO)

WAKO-Pro Deutscher Titelkampf / Kickboxen / - 84kg / 7x2 min.
Nikita Pankraz (CSC) vs Bajram Ndrecaj (Bushido)

WAKO-Pro / Vollkontakt / - 74kg / 5x2 min.
Andre Staffen (CSC) vs Alex Haidermak (FFC)

WAKO-Pro / Vollkontakt / - 86kg / 5x2 min.
Ralf Krause (Sportstudio Schorn) vs Enriko Oschlies (Potsdam)

K-1 / - 75kg / 3x3 min.
Cornelius Metzler (CSC) vs Peter Jermelow (Spirit of Bayon)

+ Undercard Fights