Vorberichte

Das Tournament steht!

Der Kartenvorverkauf läuft prächtig und die Paarungen lassen auf einen ganz packenden Verlauf im Tournament schließen.

Allerdings hat es im ersten Viertelfinale eine kleine Änderung gegeben. Statt Tefvik Sucu (Tempel Fightschool) wird Cagri Ermis (Fightclub Wuppertal) auf das slowakische Vielseitigkeitstalent Egon Racz treffen. Ermis dürfte sich in blendender Verfassung befinden, denn beim A-1 Event in Eindhoven ging er mit Nieky Holzken über die Diestanz und unterlag doch etwas umstritten nach Punkten. Im zweiten Viertelfinale trifft der amt. WFCA-Weltmeister und Titelverteidiger Shemsi Beqiri auf den "Sicilian Don" Rosario Presti aus dem italienischen Team von Peter Aerts. Da mag vielleicht der Schweizer Beqiri der Favorit sein. Doch den aus Modena stammende Presti darf der Schweizer keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. In Viertelfinale Nummer 3 trifft Bakar Barakat auf It's Shwotime Fighter und Simon Rutz Schützling, Yavus Kayabasi. Der ist in Deutschland spätestens nach seinem schmeichelhaften Sieg über Denis Schneidmiller im vergangenen November kein unbekannter mehr. Doch selbst Barakat kann Kämpfe die aussichtslos scheinen, noch immer eine positive Wendung geben. Das letzte Viertelfinale, es könnte auch glatt als Finale durchgehen. Der amt. WFCA Welt- und WMC-Interconti Champion Marco "The Sniper" Pique wird auf Thailand-Ass Surnsuc treffen. Ein sehr reizvolles Duell. Wobei es interessant zu sehen sein wird, wie Surnsuc mit der Umstellung von Muaythai auf K-1 Rules zurechtkommen wird. Von Expxerten wird ein Finale von Shemsi Beqiri und Marco Pique als für sehr wahrscheinlich gehalten. Doch es wäre nicht das erste Tournament in dem es gewaltige Überraschungen gibt und genau darin liegt ja auch die Spannung. Wird es also in Hamburg einen Sieg der Favoriten geben, oder wird ein sogenannten Außenseiter das Rennen machen? Die Antwort gibt es am 5. September im Grand Elysee Hotel von Hamburg. 

Humans Fight Night IV
5. September 2010
Grand Elysee Hotel, Hamburg

Einlass: 16.00 Uhr
Beginn: 17.00 Uhr

K-1 Rules / - 78kg / 3x3 min.
Dawid Wachs (Rostock) vs Marco Holmer (Hamburg)

Boxen / 3x2 min.
Sara Senestad (Hamburg) vs tba.

Muaythai / 3x2 min.
Kevin Burmester (Hamburg) vs Gepski (Hannover)

K-1 Rules / - 96kg / 3x3 min.
Neil (Kiel) vs Dennis Sakowski (Hamburg)

K-1 Rules Tournament / Quarterfinals
- 72kg / 3x3 min.
Egon Racz (Slowakei) vs Cagri Ermis (Deutschland)
Shemsi Beqiri (Schweiz) vs Rosario Presti (Italien)
Bakar Barakat (Syrien) vs Surnsuk (Thailand)
Marco Pique (Holland) vs Ulli Schick (Deutschland)

Reserve Fight
Dima Weimer (Deutschland) vs Yusuf Aknick (Holland)

K-1 Rules / 3x3 min.
Meryem Uslu (Hamburg) vs Samantha Middeljans (Holland)

K-1 Rules / 3x2 min.
Jean Dogbar (Kiel) vs Marjwand Arganival (Kiel)

K-1 Rules / 3x3 min.
Joyce Jah-Jah (Hamburg) vs tba.

K-1 Rules / 3x3 min.
Chris Jührs (Kiel) vs Hassan Olaki (Münster)

K-1 Rules Tournament / Semi-Finals
- 72kg / 3x3 min.
Racz/Ermis vs Beqiri/Presti
Barakat/Surnsuk vs Pique/Schick

IPTA - European ProAm Titel / K-1 Rules / + 96kg / 4x3 min.
Yahya El Yasir (Hamburg) vs Jairzinho Rozenstruik (Holland)

IPTA - World Title / K-1 Rules / + 96kg / 5x3 min.
Asmir Burgic (Fighting Gym) vs Ismael Londt (Team Slamm)

K-1 Rules Tournament / Final
- 72kg / 3x3 min.
Sieger Semi 1 vs Sieger Semi 2