Allgemein

Cologne Fight Night am 1. Mai

Stefan Leko vs. Aziz Karaoglu.

Wo sich die Reichen und Schönen oder die, die sich dafür halten, zum Entspannen aufhalten, steigt am 1. Mai die erste Cologne Fight Night. Das Maritim Hotel von Köln, direkt am Rhein gelegen und in der Vergangenheit Schauplatz einiger TV-Produktionen wie Alarm für Cobra 11 u.a., ist am 1. Mai Austragungsort der ersten Cologne Fight Night.

Der "Blitz" Stefan Leko meldet sich an diesem Tag zurück und trifft bei der Cologne Fight Night auf den MMA-Spezialisten Aziz Karaoglu aus Düsseldorf. Nach seiner Niederlage gegen Karl Glischynski beim German King Cup ist ein Sieg für Leko ein absolutes Muss, wenn er nicht auf das Abstellgleis geschoben werden will. Bei aller Wertschätzung, die man für den im MMA gefürchteten Aziz Karaoglu hat, gilt Leko unter K-1 Regeln als haushoher Favorit. Dennoch ist der Blitz schon lange nicht mehr in der Form, die wir aus alten K-1 Tagen von ihm kennen. Zuletzt verlor er fünf seiner letzten sechs Kämpfe.

Fatih Balci vs. Carlos Eduardo.

Der Hingucker des Abends für die MMA-Fans der Domstadt wird ohne Frage der FFA EM-Titelkampf zwischen Carlos Eduardo Rocha und dem Lokalmatadoren Fatih Balci sein. Balci hat schon mehrfach den Wunsch geäußert, "Ta Danado" vor die Fäuste zu bekommen, da dieser sein ursprünglicher Gegner im September 2009 gewesen ist. Balci konnte den Titel gegen einen guten Ersatzkämpfer gewinnen, doch ist es ihm selbst hoch anzurechnen, dass er sich erst als den wahren Champion sieht, wenn er seinen Titel verteidigt und den bislang im MMA ungeschlagenenen Bodenkampfexperten aus Brasilien geschlagen hat.

Im Schwergewichts-Tournament nach K-1 Rules wird der "Panzer" Werner Kreiskott aus Wuppertal als einer der Favoriten in das Rennen gehen. Doch es kommt auch darauf an, wie gut er sich nach seiner Verletzung wieder in Form präsentiert. Oder wie wäre es mit Denis Stolzenbach vom Siam Gym? Der stand immerhin schon mit Gökhan Saki und Anderson "Braddock" Silva im Ring und man sollte den Fighter mit dem Milchbubi-Gesicht nicht unterschätzen. Unterschätzt, das wurde Nikolai Falin schon von einigen. Ruft er sein Potential ab, kann er für eine Überraschung sorgen.

Eine Überraschung wäre Mohamed Oudriss, um den es in den letzten Jahren recht ruhig war. Ob er sich nach dem Wechsel von Detlef Türnau besser entwickeln konnte? Bisher war davon nichts zu sehen. Da wären aber auch noch Michel Andrade und Eddy Almeida, letzterer schlug im vergangenen Jahr Asmir Burgic um den IMC WM-Titel. Andrade hatte schon einige Hochkaräter wie Nathan Corbett, Stefan Leko oder Humberto Evora vor den Fäusten. Der verbleibende letzte Platz wird noch vergeben werden und wir halten euch auf dem Laufenden, wer sich zu den bereits genannten Kämpfern dazugesellen wird.

Cologne Fight Night
1. Mai 2010
Maritim Hotel, Köln

K-1 Rules
Stefan "Blitz" Leko (Golden Glory) vs Aziz Karaoglu (Team Alpha)

MMA - European Title (FFA) / Mittelgewicht
Fathi Balci (Combat Club Cologne) vs Carlos Eduardo Rocha

Heavyweight Tournament / K-1 Rules
- Mohamed "Mr. Steiger" Oudriss (Tigers Gym)
- Werner "Panzer" Kreiskott (Fight Club)
- Michel "Iron Lion" Andrade (Golden Glory)
- Dennis Stolzenbach (Siam Gym)
- Andy Schadenberg (Golden Glory)
- Nikolaj Falin (Fightlounge)
- Edy Almeida (Rotterdam)
- tba.

Reservefight #1 / Tournament
Harald Schieb (Fightsportgladiators) vs Moukdad Hajji (Fightsportgladiators)

Reservefight #2 / Tournament
Abu Azaitar (Tigers Gym) vs tba.

MMA / Mittelgewicht
Ruslan Gert (KSK) vs tba.

Boxen / Halbschwergewicht
Konni "Koko" Konrad vs tba.

K-1 Rules
Mahmut "Eisenfaust" Yesilat (Fightsportgladiators) vs Vedat Kurt (Tigers Gym)

Weitere Infos unter www.fightsportgladiators.com.