Vorberichte

ACB: Battle in Brüssel 2016

Am kommenden Sonntag findet in der Sporthal Merchtem nahe Brüssel die nächste Ausgabe von ACB - Absolute Championship Berkut statt. Wo man sich sonst mehr auf MMA konzentriert hat, wird es am Sonntag die sechste Veranstaltung rein für die Standkämpfern und Kämpferinnen geben und das mit einem beachtlichem Programm.

Im Hauptkampf der Veranstaltung treffen mit Jhonata Diniz und Kirk Krauba nicht nur zwei waschechte Schwergewichte aufeinander, sondern auch zwei äußerst erfahrene Kämpfer. Der Belgier Kroube konnte in der Vergangenheit schon bei Superkombat seine Visitenkarte hinterlassen, auch wenn er zuletzt im Mai gegen D`Angelo Marshall nicht überzeugen konnte und gerade in diesem Kampf konditionelle Schwächen offenbarte. Diniz hingegen war einer der ersten Kämpfer, die beim Start von Glory mit dabei waren. Gegen Sebastian van Thielen und Igor Jurkovic konnte der Kämpfer aus Curitiba Siege einfahren. Gegen die ganz Großen der Szene wie Daniel Ghita, Hesdy Gerges oder Rico Verhoeven musste er allerdings empfindliche Niederlagen einstecken.

Auch beim sonst so schwachen Geschlecht darf man sich auf eine starke Paarung freuen, wenn Anke van Gestel und Paola Cappucci aufeinandertreffen werden. Beide Damen sind auch in Deutschland keine unbekannten mehr. Van Gestel war ein Teil des Amazon of K-1 Grand Prix in Herne. Dort wurde die Belgierin schon viel zu früh aus dem Rennen geworfen. Wie stark diese einzuschätzen ist, zeigt die Tatsache, dass van Gestel die erste Frau ist, welche bei It`s Showtime einen Kampf bestreiten durfte. Cappucci hingegen bekam in Deutschland ihre Chance als sie gegen Ex-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss um deren Titel in den Ring stieg. Das Vorhaben blieb nicht von Erfolg gekrönt und Cappucci musste trotz großer Ankündigungen im Vorfeld mit hängendem Kopf wieder die Heimreise antreten.

Insgesamt werden bei der Premiere in Brüssel 16 Kämpfe auf dem Programm stehen. Diese sind unterteilt in die Masters und Fighters Serie. Während bei den Masters die gestandenen Profis in den Ring steigen werden, richtet sich die Fighters Serie überwiegend nach dem Nachwuchs bzw. den Kämpfern, die sich ihren Weg nach oben bahnen wollen.

ACB: Battle in Brüssel
5. Juni 2016
Sporthal Merchtem, Brüssel


K-1
Jhonata Diniz vs. Kirk Krauba
Reduan Cairo vs. Igor Bugaenko

Masters Series
Alexandr Stetcurenko vs. Mbamba Couwenberg
Anke van Gestel vs. Paola Cappucci
Zakaria Baitar vs. Alka Mateva
Mohammed Mezouari vs. Youssef Challou
Jean-Pier Habimana vs. Zakaria Tijarti
Pascal Coster vs. Tamerlan Bashirov
Tomaz Izoria vs. Younes Rahmouni

Fighters Series
Kelly Danioko vs. Vanessa de Waele
Max van Helder vs. Mohamed El Bouchaibi
Mansur Vaduev vs. Faysal Bauhlou
Pinson Kelig vs. Dilshota Umarova
Darryl Verdonk vs. Arbi Mudarov
Mansour Mezghrani vs. Tommy Deschouwer
Tim Abbels vs. Kevin Floree