Vorberichte

"A Fight Story" in Hamburg

Mit der Human's Fight Night haben die Brüder Human und Homayoun Nikmaslak eine vielbeachtete Event-Serie ins Leben gerufen. Kämpfer wie Shemsi Beqiri, Marco Pique, Ismael Londt, Dima Weimer, Bakar Barakat oder Asmir Burgic gaben sich in der Hansestadt die Klinke in die Hand. Nach einer kleineren Pause, welche man dazu nutzte, sich auf Haus-Galas zu konzentrieren, meldet sich das Brüder-Paar im Juli wieder zurück.

Pereira mit Sieg in die Erfolgsspur

Beim vorletzten Superior FC Event musste sich der Hamburger Lokalmatador Nilson Pereira nach fünf spannenden Runden im Titelkampf gegen "Mad" Max Coga geschlagen geben. In Hamburg soll es am 2. Juli wieder zurück in die Erfolgsspur gehen und dabei gestaltet sich die Suche nach einem adäquaten Gegner nicht ganz so einfach, wie Veranstalter Human Nikmaslak gegenüber GNP1.de verraten hat.

"Nilson ist in Deutschland mittlerweile sehr bekannt und es ist sehr schwer für ihn, einen Gegner zu finden. Aktuell stehen wir mit zwei potenziellen Gegnern in Verhandlungen", so Nikmaslak. In den nächsten Tagen soll aber hier Vollzug gemeldet werden.

Minners will IDM-Titel
Im einzigen Titelkampf des Abends geht es um die Internationale Deutsche Meisterschaft der IPTA im Thaiboxen, wenn sich Lokalmatador Tom Minners und Kostas Papadopoulos aus Griechenland gegenüberstehen werden. Keine Frage, der Titel soll an diesem Abend in der Hansemetropole bleiben und ganz sicher nicht den Weg gen Süden machen. Entsprechend motiviert wird Minners dann auch in dieses Duell gehen und dabei auch von seinem Bruder Felix unterstützt werden. Auch wenn es das Team Tomfex hier nur zu 50% aktiv im Ring geben wird, so werden volle 100% in die Waagschale geworfen, um sich am Ende mit dem Gürtel um die Hüften feiern zu lassen.

4-Mann - nur 1 Sieger
Ein international besetztes 4-Mann-Tournament nach K-1-Regeln wird es zudem auch noch geben. Jeder Kampf wird auf drei Runden à drei Minuten angesetzt. Sollten die Punktrichter hier zu keiner Entscheidung gelangt sein, dann wird es maximal eine Verlängerungsrunde geben, die letztendlich für das Ergebnis zählt. Die Farben für Deutschland werden dabei zum einen durch den Rostocker Christian Kiesel und durch Lokalmatador Ali Shams vertreten. Ihnen gegenüber werden Guillermo Blockland aus Holland und Alecadridis Triandafilos aus Griechenland stehen. Dabei setzt man aus heimischer Sicht natürlich auf Kyukushin-Karate Veteran Ali Shams, welcher für strahlende Gesichter unter den Zuschauern sorgen soll. Das bedeutet aber auch, dass man bei der Auslosung das gewisse Quentchen Glück benötigt, denn Torunaments haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze.

Boateng gibt sich die Ehre
Nein, nicht etwas Jerome oder dessen Bruder Kevin-Prince werden bei A Fighter Story mit dabei sein, vielmehr handelt es sich um Schwergewichts-Boxer Nick Boateng aus dem Hamburger Tough Gym, der in einem innerstädtischen Duell auf Antonio Palavras aus dem Gym Kwan treffen wird. Beide Lager werden einiges an Fans mobilisieren, weshalb Veranstalter Nikmaslak sich auf einen aufregenden Kampf freut.

Mit "A Fight Story" verfolgt man dabei eine neue Idee, denn schließlich hat ja jeder Kämpfer seine eigene, ganz individuelle Geschichte zu erzählen. So zumindest ist der Gedankengang von Human Nikmaslak. Karten für die Veranstaltung gibt es unter www.tough-gym.de. Dort erhält man dann auch weitere Infos zum Event, dessen Programm nach aktuellem Stand wie folgt aussieht:

A Fight Story
2. Juli 2017
Docks, Hamburg


Einlass: 16.30 Uhr
Beginn: 17.30 Uhr


IPTA-Internationale Deutsche Meisterschaft / Thaiboxen
Tom Minners vs. Kostas Papadopoulos

4-Mann Tournament / K-1
- Christian Kiesel
- Ali Shams
- Guillermo Blockland
- Alecadridis Triandafilos

4-Mann Tournament / Reservekampf

Dany Witzke vs. Claudio Blockland

MMA
Nilson Pereira vs. Tba.
Omar Amasha vs. Boukakis Theodoris

Boxen

Nick Boateng vs. Antoni Palavras
Robin Duha vs. Emre Ünlü
Ronny Rautenstengel vs. Neiko Burkert

K-1

Pia Peters vs. Tba.

+ weitere Kämpfe