UFC Deutschland

UFC Hamburg: Alle Kämpfer schaffen das geforderte Gewicht

Nick Hein und die anderen Kämpfer sind bereit für UFC Hamburg (Foto: Dorian Szücs)

Die letzte Hürde ist genommen, nun kann die UFC Fight Night in Hamburg endgültig kommen. Beim offiziellen Wiegen blieben alle Kämpfer unterhalb der geforderten Gewichtslimits. Die Veranstaltung steigt am 22. Juli in der Barclaycard Arena. Im Hauptkampf des Abends will sich Mauricio „Shogun“ Rua gegen Anthony Smith einen weiteren Titelkampf sichern. Zuvor stehen fünf deutsche Kämpfer in Hamburg im Käfig.

Ohne Probleme wog sich die lebende MMA-Legende Mauricio „Shogun“ Rua für seinen Kampf gegen Anthony Smith ein. Den zweistündigen Zeitraum, in dem die Kämpfer auf die Waage steigen können, nutzte der ehemalige Pride- und UFC-Champion nicht aus, sondern erledigte seine Pflicht frühzeitig. Auf seinen Kontrahenten „Lionheart“ musste die versammelte Presse länger warten. Der Texaner ließ sich als letzter aller Kämpfer wiegen, hatte aber ebenfalls keinerlei Probleme, die geforderten 93 Kilogramm zu erbringen.

Auch die deutschen Kämpfer zeigten ihre Professionalität und hielten allesamt die Grenzen ihrer Gewichtsklassen ein. Khalid Taha, Abu Azaitar und David Zawada werden in Hamburg ihre UFC-Debüts feiern, während Nasrat Haqparasts Kampf gegen Marc Diakiese sein zweiter auf der ganz großen Bühne sein wird. Für Nick Hein geht es bei seinem siebten Auftritt in der UFC um den fünften Sieg.

Anbei findet ihr die Ergebnisse des Wiegens in der Übersicht:

UFC Fight Night 134
22. Juli 2018
Barclaycard Arena, Hamburg

Mauricio Rua (206 lbs/93,4 kg) vs. Anthony Smith (205 lbs/93,0 kg)
Glover Teixeira (206 lbs/93,4 kg) vs. Corey Anderson (204 lbs/92,5 kg)
Vitor Miranda (185 lbs/83,9 kg) vs. Abu Azaitar (185 lbs/83,9 kg)
Stefan Struve (264 lbs/119,7 kg) vs. Marcin Tybura (246 lbs/111,6 kg)
David Zawada (171 lbs/77,6 kg) vs. Danny Roberts (169 lbs/76,7 kg)
Nasrat Haqparast (156 lbs/70,8 kg) vs. Marc Diakiese (155 lbs/70,3 kg)

Vorprogramm
Nick Hein (153 lbs/69,4 kg) vs. Damir Hadzovic (155 lbs/70,3 kg)
Emil Weber Meek (170 lbs/77,1 kg) vs. Bartosz Fabinski (170 lbs/77,1 kg)
Khalid Taha (145 lbs/65,8 kg) vs. Nad Narimani (146 lbs/66,2 kg)
Aleksandar Rakic (206 lbs/93,4 kg) vs. Justin Ledet (204 lbs/92,5 kg)
Davey Grant (135 lbs/61,2 kg) vs. Manny Bermudez (135 lbs/61,2 kg)
Darko Stosic (205 lbs/93,0 kg) vs. Jeremy Kimball (204 lbs/92,5 kg)
Damian Stasiak (133 lbs/60,3 kg) vs. Pingyuan Liu (136 lbs/61,7 kg)