UFC Deutschland

UFC Berlin: Uriah Hall gegen Krzysztof Jotko

Uriah Hall vs. Kzysztof Jotko (Foto: ZUFFA LLC)

Ein neuer Tag, eine neue Änderung für UFC Berlin. Derek Brunson hätte am 20. Juni auf den Polen Krzysztof Jotko treffen sollen. Eine lädierte Rippe verhindert Brunsons Einsatz jedoch. An seiner Stelle wird allerdings ein bekanntes Gesicht in Berlin eintreffen: TUF-17-Veteran Uriah Hall. Dies gab die UFC heute auf ihrer offiziellen Website bekannt.

Für die UFC Fight Night in Berlin verlässt Uriah Hall (10-5) zum ersten Mal heimisches Territorium. Der New Yorker mit jamaikanischen Wurzeln trat bisher ausschließlich in den USA ins Octagon und bestritt Kämpfe für Bellator und Ring Of Combat, unter anderem gegen Chris Weidman und Costa Philippou, bevor er 2013 über die 17. TUF-Staffel einen UFC-Vertrag erhielt. Während der Reality Show konnte der heute 30-Jährige einen krachenden Spinning Hook Kick gegen Adam Cella und zwei weitere T.K.o.-Siege deutlich Eindruck schinden. Die aufkommenden Erwartungen konnte der Athlet im Nachgang jedoch nicht erfüllen.

Erst unterlag Hall im Finale Kelvin Gastelum, später lieferte er gegen John Howard eine schwache Leistung ab, die mit einer weiteren Punktniederlage endete. Seit dieser Niederlage konnte Hall drei seiner vier Duelle für sich entscheiden. Bei UFC 168 verprügelte er Chris Leben, sodass dieser in der Pause zwischen der ersten und zweiten Runde seine Karriere beendete, anschließend sicherte er sich mit einem verletzten Zeh einen Punktsieg über Thiago Santos, bevor er den kurzfristig eingesprungenen UFC-Neuling Ron Stallings durch T.K.o. nach einer Platzwunde im Gesicht besiegen konnte.

Zuletzt musste sich Hall jedoch wieder mit einer Niederlage abfinden. Im Vorprogramm von UFC 187 verlor er vor zwei Wochen gegen Rafael Natal einen knappen Kampf durch geteilten Punktentscheid. Nun wird es Zeit, eine neue Siegesserie zu beginnen. Der erste Schritt erfolgt bereits nächste Woche bei der UFC Fight Night 69 gegen Krzysztof Jotko in Berlin.

Das Programm im Überblick:

UFC Fight Night 69
20. Juni 2015
O2 World Berlin

Titelkampf im Strohgewicht der Frauen
Joanna Jedrzejczyk (c) vs. Jessica Penne

Dennis Siver vs. Tatsuya Kawajiri
Peter Sobotta vs. Sergio Moraes
Nick Hein vs. Lukasz Sajewski

Vorprogramm
Krzysztof Jotko vs. Uriah Hall
Makwan Amirkhani vs. Masio Fullen
Mairbek Taisumov vs. Alan Patrick
Alan Omer vs. Mike Wilkinson
Niklas Bäckström vs. Noad Lahat
Scott Askham vs. Antonio Dos Santos
Piotr Hallmann vs. Magomed Mustafaev
Ulka Sasaki vs. Taylor Lapilus