GNP1 Testbericht

Phantom Muay-Thai Short "Revolution"

Wir haben die neue Muay-Thai Shorts der "Revolution"-Serie von Phantom MMA unter die Lupe genommen. Was sofort ins Auge sticht, sind die extrem farbvollen Motive und Musterungen, die die Hose optisch einzigartig machen. Einzelne Streifen und Logos sind farblich als Kontrast zum Rest des Stoffes angegliedert.

Vom rot, blau, gelb und knallig orange, bis hin zum dunklen grau-schwarz und Army-farben ist hier alles vorhanden, was den eigenen Präferenzen kaum Wünsche offen lässt. Die Verarbeitung ist robust und hält dem täglichen Training stand, bietet zudem die nötige Elastizität, um Axe-Kicks u.ä. problemlos ausführen zu können. Der Stoff ist der Selbige wie von der Phantom MMA-Shorts bekannt, die zu den beliebtesten der letzten Jahre gehört.

Die Reinigung ist ebenfalls einfach zu handhaben und schadet der Farbkonstellation keinesfalls, denn nach einigen Waschgängen war die intensive Farbqualität bei unseren Testmodellen noch bestens vorhanden. Der Preis ist der Qualität entsprechend in Ordnung und kann sich in allen Aspekten mit der thailändischen Konkurrenz problemlos messen. Phantom MMA bricht mit diesem Produkt in die Welt des Kickboxens, nachdem es die des MMA übernommen hat.

Kommentare