GNP1 Testbericht

GnP testet: IFF AMINOBOL® liquid

IFF AMINOBOL® liquid

GnP testet: IFF AMINOBOL® liquid

Jeder Athlet kann dies bestätigen: Ohne Proteine kein Erfolg. Aminosäuren hingegen sind die Bausteine der Proteine. Für Groundandpound wurde es Zeit einige Aminosäuren unter die Lupe zu nehmen und Euch den Sieger des Tests vorzustellen.

Bei der großen Produktpalette ist es schwer die gewünschte Ware zu finden. Wir helfen Euch aus und empfehlen "IFF AMINOBOL® liquid". Dies ist eines der aktuell besten flüssigen Aminosäurenprodukte des Marktes und überzeugt durch eine enorm hohe biologische Wertigkeit.

Wir haben das Produkt über einen Zeitraum von drei Monaten von einigen MMA Kämpfern testen lassen und das Ergebnis für Euch zusammengefasst.

Kurze Erklärung: Aminosäuren können einen großen anabolen (muskelaufbauenden) Effekt ausüben, wenn das Timing stimmt. Der ideale Einnahmezeitpunkt befindet sich direkt nach der körperlichen Belastung. Der durch ein intensives Training hervorgerufene Muskelverschleiß kann durch eine prompte Aminosäurenbereitstellung schneller kompensiert werden. Soviel zur Theorie, hier das Ergebnis des Praxistests: Ein besserer Pump beim Training, eine erhöhte Erholungszeit ohne Übertrainingseffekte und eine bessere Ausdauer. Die gewünschte Wirkung tritt somit ein.

Die Aufnahme geschieht rasch. Flüssige Aminosäuren haben gegenüber Aminosäuren in Tabletten oder Kapseln den Vorteil, dass Sie deutlich schneller vom Körper aufgenommen werden können und den Verdauungstrakt weniger belasten. Das Produkt von IFF sticht im Vergleich zur Konkurrenz hervor.

Der Preis ist der Qualität entsprechend angemessen und bei der hohen biologischen Wertigkeit hervorragend gewählt. Kein überteuertes Produkt, man zahlt nur für die Qualität und keinen Euro extra.

Der Inhalt einer Ampulle unter der Lupe:
10.000mg Aminosäuren, 1508mg BCAAs, 1000mg L-Arginin, 1000mg L-Ornithin, L-Alanin 407 mg, L-Asparaginsäure 799 mg, L-Cystein 189 mg, L-Glutaminsäure 1373 mg, Glycin 1000 mg, L-Histidin 116 mg, L-Isoleucin 414 mg, L-Leucin 691 mg, L-Lysin 698 mg, L-Methionin 145 mg, L-Ornitin 1000 mg, L-Phenylalanin 174 mg, L-Prolin 458 mg, L-Serin 363 mg, L-Thereonin 523 mg, L-Tryptophan 73 mg, L-Tyrosin 174 mg, L-Valin 403 mg.

Das Ergebnis des Tests:

Aufnahme: 5 aus 5
Qualität: 5 aus 5
Wirkung: 5 aus 5
Preis: 5 aus 5

IFF AMINOBOL® liquid findet ihr auf der Homepage des Herstellers IFF: http://www.iff-online.com

Kommentare