Technik, Tipps und Tricks

Der X-Pass Bild 4

Fotos via Johannes Wieth

Bild 4
Nun stelle ich meinen rechten Fuß nahe seiner Hüfte ab. Meine Unterarme sind nun gekreuzt, daher auch der Name "X-Pass". Durch die Kontrolle seines rechten Knies, ist es dem Gegner schwer möglich zurück in die Guard zu kommen.