Sportlernahrung

Power-Shake: 3000 kcal in 5 Minuten

Manch einer kennt es: Für einen Wettkampf soll noch etwas mehr Masse angelegt werden, damit der Haken auch richtig schön knallt. Dass damit fast immer auch überflüssiges Fett aufgebaut wird, ist bekannt und nun mal unausweichlich. Die Frage ist nur: Sollen die zusätzlichen Kalorien aus minderwertigem oder hochwertigem Brennstoff bezogen werden?

Ich persönlich habe ein beruhigtes Gewissen, wenn ich weiß, dass ich im Falle einer Gewichtszunahme wenigstens mit wertvollen Nährstoffen versorgt wurde. Ungesättigte Fettsäuren aus Ölen, langkettige Eiweiße, viele verschiedene Vitamine und genug Ballaststoffe, um satt zu werden. Das ganze geht schnell und ist lecker! Wovon spreche ich da? Meinem persönlichen Lieblingsgetränk am Morgen: dem Power-Shake!

Zutaten für den Power-Shake

  • 500 g Magerquark
  • 200 - 400g gemahlene Nüsse (Mandel, Haselnuss, Kokosnuss)
  • 20 - 100ml Öl (Olive, Lein, Haselnuss oder Raps)
  • 2 - 6 verschiedene Früchte (Beeren, Kirsche, Banane, Zitrusfrüchte, Apfel...)
  • 1- 3 Sorten Gemüse (Karotte, Tomate, Paprika...)
  • Zimt, Vanille o.ä. für den Geschmack

Das ganze wird mit Milch oder Wasser gemischt und im Mixer ordentlich zerkleinert bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Bei einem solchen Power-Shake kommt man schon mal auf gute 3000 kcal und 100 – 110g Protein. Durch die Öle und Nüsse ist der Fettgehalt ebenfalls erhöht, der Kohlenhydratanteil aber gering. Dies beschert euch keine übermäßige Insulinausschüttung und fördert sogar den Fettabbau.

Power für den Tag

Nach einem solchen Frühstück, kommt ihr erst mal gut bis zum Mittagessen aus. Das Molkeeiweiß aus dem Quark versorgt die Muskeln lange mit Proteinen, sodass ein Abbau nicht stattfindet. Mit Früchten und Gemüse kommt ihr gut in Schwung, da der Anteil Kohlenhydrate eure Speicher füllt. Hinzu kommen die Vitamine, welche für diverse Zellaktivitäten eures Körpers wichtig sind.

Alles in allem: ein klasse Frühstück für Kämpfer und Kraftsportler!

Wer seine Geschmacks- oder Nährstoffvorlieben besonders hervorheben möchte, kann das jederzeit tun. Der Power-Shake ist wie ein Baukasten. Dabei kann man die Inhaltsstoffe seinem Geldbeutel und Geschmack anpassen. Das ganze geht super schnell und ist somit auch etwas für Leute, die es morgens eilig haben oder unterwegs essen möchten.

Weniger Aufwand für mehr Power – so startet man einen Tag!