Interviews

Sturm: Mit Chudinovs Handschuhen war etwas nicht in Ordnung!

Felix Sturm (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

Felix Sturm schrieb erneut Gesichte, als er am 20. Februar im Rückkampf gegen Fedor Chudinov den WBA-Weltmeistertitel im Super-Mittelgewicht zurückerobern konnte (GNP1.de berichtete). Zum fünften Mal krönte sich der Kölner mit Wurzeln in Bosnien damit zum Box-Weltmeister. Sein Punktsieg wurde allerdings kontrovers diskutiert. Wir sprachen mit dem 37-Jährigen über die Begegnung und die geäußerten Vorwürfe nach dem Kampf.

Unter anderem wurden folgende Themen  von Fans und der Presse in den vergangenen Tagen behandelt, für die wir von Felix Sturm (40-5-3, 18 K.o.) eine Stellungnahme forderten:

-Die Schlag-Statistik
-Handschuh- und Tape-Probleme bei Chudinov, der einen Revanche forderte
-Ungereimtheiten bei der Waage und Regelbesprechung
-Ein Rückkampf gegen Chudinov und Zukunftsambitionen
-Mögliche Duelle gegen Arthur Abraham oder Jürgen Brähmer
-Axel Schulz und Sturms Kritiker
-Profiboxer bei Olympia

Das ausführliche Video-Interview findet ihr hier: