Interviews

Nordin Asrih: „Ich war definitiv nicht K.o.!“

"The Fists Of Tangier" Nordin Asrih. (Foto: Elias Stefanescu/Groundandpound.de)

Im exklusiven Interview mit GnP-TV bezog Nordin Asrih Stellung zum Interview von Cengiz Dana, das vor wenigen Tagen bei uns online ging (GnP berichtete). "The Fists of Tangier" ist der Meinung, nicht "out" gewesen zu sein im ersten Aufeinandertreffen der beiden und fordert einen Rückkampf.

"Ein K.o. ist für mich, wenn der Gegner bewusstlos am Boden liegt", so Asrih am Mikrofon. "Ich war definitiv nicht out!"

Der „The Ultimate Fighter“-Veteran auf die Vorwürfe Danas ein und erklärt seine Sicht der Dinge. Des Weiteren spricht Asrih über seine Rolle als Hilfstrainer in Nick Heins UFC-Vorbereitung, an der Seite von Headcoach Garip Ilbay.

Das gesamte Interview ist hier zu sehen: