Interviews

Nordin Asrih: Deutsches MMA ist im Arsch ohne mich, alles Heuchler!

Nordin Asrih (r.) und Uwe Göbkes im Interview.

Nordin Asrih konnte sich im Hauptkampf von Unique German Championship gegen Uwe Göbkes durchsetzen. Der Lokalmatador musste abklopfen, aufgrund einer Knöchelverletzung (GNP1.de berichtete). Wir sprachen nach dem Duell mit Asrih, der uns die Begegnung aus seiner Perspektive wiedergab, während Göbkes selbst am Ende des Video-Interviews dazukam.

Der Düsseldorfer sprach über den langen Ring-Einlauf von Göbkes, der seiner Meinung nach psychologisch dafür gedacht war, ihn aus dem Konzept zu bringen: „Er hat es schon schlau gemacht, das muss man ja sagen. Er hat mich schon zappeln lassen. Man hat gemerkt, man wird nervös und so weiter. Der Uwe ist ein alter Hase. […] Er wusste schon was er macht.“

Zudem sprach Asrih über das interne Duell der beiden Gyms, Mujoken-Ki Dojo und Pride Gym, das er für sich verbuchen konnte: „Wie Uwe im Vorfeld schon gesagt hat, es war Aachen gegen Düsseldorf. Es waren fünf Fights und ich kann stolz an dieser Stelle sagen: 5-0 für Düsseldorf, Baby!“

Ferner äußerte sich der TUF-Veteran kritisch über die deutsche MMA-Szene und sein Comeback: „Deutsches MMA ist im Arsch ohne mich. Ich sehe irgendwelche Heuchler, die sich da versuchen zu positionieren und mich kopieren. Sei es mit meinen Sprüchen oder meinem Kampfstil. Finde ich einfach lächerlich, weil keiner seinen eigenen Stil hat. Irgendwelche Papiermeister, obwohl sie Kämpfen aus dem Weg gehen. Es ist natürlich interessant, wenn man bei denjenigen (in die Bilanz) reinblickt, die so etwas behaupten. Man findet dann heraus, dass derjenige genau das gleiche macht. Das war der Hauptgrund, weshalb ich zurückgekommen bin.“

Weitere Themen waren die kommenden Duelle von Asrih, bei der 8. Merseburger Fightnight (GNP1.de berichtete) sowie bei GMC 7 (GNP1.de berichtete) sowie Göbkes Stellungnahme: „Ob wegen Verletzung getappt oder nicht, das macht gar nichts an seinem Sieg. Er (Nordin) ist ein Top-Sportler und Top-Kämpfer und einer der respektvollsten Jungs, die ich je face-to-face gesehen habe.“

Das gesamte Video-Interview findet ihr anbei, den Nachbericht zum Event findet ihr hier: http://www.gnp1.de/mma/mma-deutschland/news/ugc-i-asrih-douma-gumuljo-und-grabinski-siegreich/

Weitere Kämpfe in unserer Youtube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLn6II3Rt7mxiNENVqBOjTQSaC6KrE8o2M