Anzeige

Interviews

MMA Talk Episode 2: GMC 7-Breakdown mit Aziz Karaoglu

Aziz Karaoglu am Mikrofon.

Am 7. November kommt es in Castrop-Rauxel zur siebten Ausgabe der GMC-Großeventreihe, die drei Titelkämpfe, europäische Top-Stars und zahlreiche Athleten aus der German Top Ten auf dem Programm hat. Passend dazu analysieren wir in der zweiten Folge unseres MMA-Talks im „GMC 7 Breakdown“ drei weitere Begegnungen.

Unsere Experten sind Deniz Haciabdurrahmanoglu, ein Teil des GMC-Veranstalterduos, der stellv. GNP1.de-Chefredakteur Elias Stefanescu, der als Moderator durch die Sendung führt sowie Special-Guest Aziz Karaoglu, Deutschlands Nummer zwei im MMA-Mittelgewicht. Die drei langjährigen MMA-Kenner legen den Fokus in dieser Talk-Runde auf folgende Kämpfe:

-Jonas Billstein gegen Joachim Christensen um den GMC-Titel im Halbschwergewicht
-Vugar Bakhshiev gegen Saba Bolaghi um den GMC-Titel im Bantamgewicht
-Kerim Engizek vs. Patrick Simon

In der Sendung äußerte sich Karaoglu ebenfalls zu anderen Themen. „Für mich ist, das muss ich klar sagen, Jonas in Deutschland bei 93 (Halbschwergewicht) sowie in 84 (Mittelgewicht) Kilogramm, obwohl ich auch in der Rangliste bin, durch seine Leistung die Nummer eins in Deutschland“, so der Düsseldorfer.

Der KSW-Titelkandidat äußerte sich auch zu der aktuellen Lage der Top-Ten-Kämpfer in Deutschland: „In meinem Team darf sich keiner vor keinem drücken, deswegen würde ich gegen jeden kämpfen. Es ist sehr traurig, dass sehr viel Politik läuft (mit Aussagen wie) ‘Ich kämpfe gegen den, aber gegen den nicht‘. Was würde man denn bei einem Fußballspiel machen? Da würde Bayern München sagen ‘Ich spiele nicht gegen Dortmund, weil ich habe da sehr gute Freunde‘? Wenn wir das Ganze als Sport sehen, dann muss jeder gegen jeden kämpfen.“ 

Außerdem sprach der Team Alpha-Headcoach auch über Deutschlands Nummer eins im Mittelgewicht, Abu Azaitar, sowie über das geplante Duell seines Schützlings Kerim Engizek gegen Ottman Azaitar: „Wenn Kerim nicht klip und klar gegen Patrick Simon gewinnt, braucht er auch nicht gegen Ottman zu kämpfen, dann hat er gegen ihn nichts verloren.“

Diese Themen und weitere könnt ihr im MMA-Talk anbei sehen:

Die erste Folge des MMA-Talks findet ihr HIER.

GMC 7 findet am 7. November in der Europahalle in Castrop-Rauxel statt. Tickets sind bei Tickethall.de unter folgendem Link zu bekommen: http://www.tickethall.de/kuenstler/german-mma-championship.

Das finale Kampfprogramm im Überblick:

GMC 7
Samstag, 7. November 2015
Europahalle in Castrop-Rauxel


Titelkampf im Halbschwergewicht 
Jonas Billstein (c) vs. Joachim Christensen

Abus Magomedov vs. Mikkel Parlo

Titelkampf im Leichtgewicht 
Djamil Chan (c) vs. Mohamed Grabinski 

Titelkampf im Bantamgewicht 

Saba Bolaghi vs. Vugar Bakhshiev   

Edilson Franca vs. Andreas Birgels
Kerim Engizek vs. Patrick Simon 
Nordin Asrih vs. Niko Lohmann 
Erhan Kartal vs. Oliver Winter
Victor Hugo Neves vs. Stefan Larisch 
Alexandra Buch vs. Katharina Lehner
Daniela Kortmann vs. Alice Ardelean 
Martin Hink vs. Maris Ciprian 
Niko Serbezis vs. Mike Engel
Hasib Fatah vs. Guiseppe Correra
Zelimkan Tajdaev vs. Cem Kaya 
Umol Nacofil vs. Islam Khapilaev
Dominik Riedewald vs. Wojtek Plichta

Kommentare