Interviews

Markus Adam und Rouven Frank am Set von "Brotherhood" der Film

"Brotherhood" ist der erste No Budget Film, der von deutschen MMA Kämpfern produziert wird und in dem der Sport so dargestellt wird, wie er aus der Sicht von Mixed Martial Arts Sportlern wahrgenommen wird.

Markus Adam und Rouven Frank gaben am Set von "Brotherhood" der Film GnP-TV ein Interview und  erzählen wie sie auf die Idee zu "Brotherhood" gekommen sind. "Brotherhood" ist eine Geschichte  um Freundschaft, Verrat und Mixed Martial Arts.

Ferner berichten Adam und Frank von dem Verlauf der Dreharbeiten und nennen Gasstars wie Ralf Richter, Kelly Trump, Olli Banjo, Andreas Kraniotakes und Wesley TC Howard, die sie bis jezt schon für ihr Projekt gewinnen konnten.