Interviews

Kamal El Amrani: Ich bin stolz auf meine Kämpfer!

Kamal El Amrani (Foto: Elias Stefanescu)

Für Kamal El Amrani, seines Zeichens Head-Coach des Amrani Palace in Oberhausen, hätte das vergangene Wochenende nicht besser laufen können. Fünf Kämpfer gingen an den Start und mit fünf Siegern trat man die Heimreise an (GnP berichtete). Doch viel Zeit zum ausruhen bleibt ihm allerdings nicht.

Schon in Kürze geht es nach Chisinau zum King of Kings World Grand Prix. Dort wird sein Schützling Vladimir „The Battle Cyborg“ Toktasynov um den derzeit vakanten Titel im Schwergewicht antreten.

Zudem sprachen wir mit Amrani über ein mögliches Comeback und welche Veranstaltungen sowie Begegnungen für seine Schützlinge noch in der Zukunft auf dem Programm stehen.

Das Interview findet ihr anbei: