Interviews

Innferno FC 3: Alle Interviews sind online

Die dritte Auflage der Innferno Fighting Championship brachte am 12. Mai den Congress in Innsbruck zum Kochen. Im Hauptkampf des Abends blieb Mert Özyildirim ungeschlagen und sicherte sich gleichzeitig den Titel im Federgewicht. Auch Robert Valentin und Ahmedin Fajic dürfen sich nach guten Leistungen nun Innferno-Champions nennen. GNP1TV war für euch vor Ort und hat die Stimmen der Kämpfer eingefangen.

Mert Özyildirim hat einen weiteren Schritt in Richtung UFC gemacht. Der Balinger hat seinen achten Sieg im achten Kampf eingefahren und darf sich berechtigte Hoffnungen machen, einen Vertrag beim MMA-Weltmarktführer zu ergattern. Wie er darüber denkt, hat er uns im Interview verraten.

Auch Robert Valentin will hoch hinaus. Der 23-Jährige kündigte vor dem Event „Bomben aus der Schweiz“ an und hielt Wort. Nach drei knallharten Runden gegen Mensur Alic erklärten ihn die Punktrichter zum Sieger. Mit vier Siegen im Gepäck will er nun „nach ganz oben“.

Einen detaillierten Nachbericht zu Innferno FC 3 findet ihr hier.

Die Video-Interviews mit den Kämpfern könnt ihr euch in unserer Youtube-Playliste anschauen: