Interviews

Denise Kielholtz: Ich will den Titel bei Bellator MMA!

"Miss Dynamite" Denise Kielholtz (Foto: Alise Telimi/GNP1.de)

Denise Kielholtz gehört zu den besten Muay Thai-Kämpferinnen aus den Niederlanden. Die 26-Jährige vom R-Grip Gym, die bereits Gürtel bei renommierten Events wie Slamm oder Enfusion gewann, will jetzt auch im MMA durchstarten. Am 31. Oktober wird sie in Surinam ihr MMA-Debüt geben. Wir sprachen mit ihr in Amsterdam.

„Miss Dynamite“ wird bei Torarica Summer Fights auf die Brasilianerin Juliete Souza da Silva treffen. Im Video-Interview sprach sie über ihre Kontrahentin, die etlichen Gegnerabsagen im mehrfach geplanten Debüt, den Wechsel zum MMA, ihren Hintergrund im Judo sowie ihr Training mit der früheren Strikeforce-Championesse Marloes Coenen.

Zudem sprach sie sich über ihre zukünftigen Ziele aus: „Invicta FC und die UFC sind wirklich toll, aber ich richte meinen Fokus auf das Gold von Bellator MMA. Der Gürtel in der Klasse bis 125 Pfund (56,7kg/Fliegengewicht) hat noch keine Besitzerin und das will ich ändern.“

Ihr Mentor Marloes Coenen meldete sich im Video ebenfalls kurz zu Wort, mit ihr führten wir zudem ein ausführliches Einzelinterview (GNP1.de berichtete).

Das gesamte Video-Interview mit Denise Kielholtz findet ihr hier: