Interviews

Denis Liebau: Mein Ziel ist der WM-Kampf!

Denis Liebau (Foto: Elias Stefanescu)

Der Frankfurter Box-Profi Denis Liebau (PSP Boxing) schraubte seine Bilanz am vergangenen Samstag durch einen K.o.-Sieg in der ersten Runde auf stolze 15-0. Gegen Pierre Dippe aus Leipzig brauchte Liebau gerade mal 2:25 bis er den Ring als Sieger verlassen konnte (GnP berichtete).

Ein Mann großer und vieler Worte war er noch noch nie gewesen. Aber bei der Wahl seines Wunschgegners wusste er sofort gegen wen er denn gerne in den Ring steigen würde. Wer das ist, das erfahrt ihr in unserem Interview.

Nächster Stopp für Liebau ist aber der 10. April, dort wird er dann in Bad Vilbel (bei Frankfurt) seinen IBA-Interconti-Titel verteidigen müssen. Ob es danach schon einen WM-Kampf gibt?

Das Interview findet ihr anbei: