Interviews

David Zawada vor KSW 29 über Borys Mankowski und Rafal Moks

David Zawada trifft bei KSW 29 auf Titelträger Borys Mankowski.

Deutsche sowie polnische Kampfsportfans durften sich in den vergangenen Wochen für David und Martin Zawada freuen, denn beide Athleten steigen dieses Jahr in Polen in den Käfig. Wir sprachen mit den Düsseldorfern mit polnischen Wurzeln exklusiv.

David wird als nächster Deutscher bei Polens größter MMA-Organisation KSW auftreten und am 6. Dezember in Krakau auf den amtierenden Champion im Mittelgewicht treffen. Bei KSW 29 heißt es somit Borys Mańkowski gegen David Zawada (GnP berichtete).

Kurz darauf wird es für „King Kong“ Zawada ernst. Martin, der ältere der beiden Brüder, wird seinen PLMMA-Titel am 29. Dezember in Czestochowa gegen Maciej Browarski verteidigen (GnP berichtete).

Wir gingen auf den KSW-Auftritt von David ein, den Martin in die Wege geleitet hat und sprachen über Vorbereitung, mentale Einstellung sowie Zukunftsperspektiven der University of Fighting-Athleten. Das Interview findet ihr anbei: