Interviews

Chael Sonnen: „Wanderlei Silva ist kein Brasilianer!“

Am Rande der UFC-Fightweek in Manchester, England, bekam Groundandpound-TV die Gelegenheit, mit Chael Sonnen zu sprechen, der sich zu seinem anstehenden Kampf gegen Rashad Evans äußerte sowie zu Anderson Silva, Chris Weidman und natürlich seinem anstehenden Engagement als Coach von The Ultimate Fighter Brazil 3 und somit Gegenpart zu Erzfeind Wanderlei Silva.

„Ich bin nicht unglücklich darüber, den Job als TUF-Coach bekommen zu haben“, so Sonnen gegenüber Groundandpound-TV. „Ich wollte schon lange gegen Wanderlei kämpfen, doch er und sein Team hatten daran einige Bedingungen geknüpft, zum Beispiel, dass der Kampf in Brasilien stattfinden muss.“

Nun wird Sonnen nach Brasilien reisen, das Land, das er so oft verhöhnt hat. Doch vorerst nicht um zu kämpfen, sondern um zu lehren. Dass seine Teammitglieder – vermutlich allesamt stolze Brasilianer – sich während der Trainingseinheiten aus Trotz quer stellen könnten, fürchtet er dabei jedoch nicht.

„Ich fahre dort nicht hin, um Streit mir Wanderlei zu suchen oder irgendetwas aufzubauschen. Der einzige Grund, aus dem ich dorthin fahre, ist, diese Jungs zu unterrichten. Entweder nutzen sie diesen Möglichkeit und lernen etwas dazu, oder eben nicht.“

Auch dass er von vorn herein der Bösewicht der Staffel sein könnte, glaubt Sonnen nicht. Zwar ist gut vorstellbar, dass der Großteil der brasilianischen Zuschauer für ihren Landsmann Silva jubeln wird, doch Sonnen vermutet stattdessen das Gegenteil:

„Wanderlei Silva lebt in Las Vegas, Nevada. Ich komme aus West Linn, Oregon. Wir sind beide keine Brasilianer. Wanderlei hat die erste Chance genutzt, um sein Land zu verlassen. Seitdem hat er von dem Geld, das er verdient hat, keinen Cent an sein Land zurückgegeben, hat für kein einziges Wohltätigkeitsprojekt gespendet. [...] Als er Brasilien zuletzt besucht hat, wurde er sogar mit vorgehaltener Pistole ausgeraubt. Wir sind beide nicht von dort.“

Bevor es zum Duell der beiden Streithähne kommt, muss Sonnen jedoch noch gegen den früheren UFC-Champion Rashad Evens in den Käfig steigen. Was er zu dem zu sagen hatte, und wen er als Sieger von Chris Weidman vs. Anderson Silva 2 tippt, erfährt man im kompletten Video-Interview.