Interviews

Alan Omer: Ich bin hoch motiviert!

Alan Omer ist bereit für die UFC. (Foto: Elias Stefanescu/Groundandpound.de)

Alan Omer darf sich am 11. April erstmals im weltberühmten Octagon der UFC beweisen. Der 25 Jahre alte Stuttgarter debütiert bei der UFC Fight Night in Abu Dhabi gegen den US-Amerikaner Jim Alers.

Das Stallion-Cage-Mitglied galt bereits vor drei Jahren als UFC-Kandidat, wurde jedoch aufgrund einer schweren Knieverletzung aus der Bahn geworfen und musste eine zweijährige Pause einlegen. 2014 kehrte Omer mit einem Sieg bei Fair FC zurück und wird nun in Abu Dhabi ins Octagon steigen.

Zuvor sprachen wir mit dem Stuttgarter, der lediglich 63 Sekunden für seinen letzten Gegner Dennis Tomzek brauchte.

Das Interview ist anbei zu finden: