Ergebnisse

UFN 20 - Diaz vs. Maynard

Ringer Maynard lässt sich auf ein Standduell ein - und gewinnt.

Der Gewinner des gestrigen Hauptkampfs der 20. Ultimate Fight Night war ursprünglich dafür vorgesehen, der nächste Herausforderer von UFC Leichtgewichtschampion BJ Penn zu werden. Doch am Ende war der Fight zwischen Nate Diaz und Gray Maynard dermaßen knapp, dass kaum ein ernsthaft überlegener Kämpfer bestimmt werden konnte.  Statt sich auf seine Stärke, das Ringen zu verlassen, entschied Maynard sich mit dem ungleich längeren Nate Diaz zu striken. Dennoch sicherte er sich dennoch, zum Unmut des Publikums, einen geteilten Punktentscheid und konnte somit seine Submission-Niederlage aus der fünften The Ultimate Fighter-Staffel ausbügeln. Beide Kämpfer nahmen an der fünften Ausgabe der erfolgreichen Casting-Show teil.

Ebenso Efrain Escudero, der die achte Staffel von The Ultimate Fighter gewann. Er stand im Co-Hauptkampf des Abends Evan Dunham gegenüber. Beide Leichtgewichte lieferten sich einen ausgeglichenen und spannenden Kampf. Letztlich war es allerdings Dunham, der Escudero in einen Armhebel zwang und in der dritten Runde zum tappen brachte. Ein wichtiger Sieg für den Ringer Dunham, für den dies der erste UFC-Kampf war, der im TV übertragen wurde.

Anbei die kompletten Ergebnisse in der Übersicht:

Ultimate Fight Night 20 – Diaz vs. Maynard
11. Januar 2010
Patriot Center, Fairfax, Virginia


Gray Maynard besiegte Nate Diaz nach Punkten (split)
Evan Dunham besiegte Efrain Escudero via Submission (Armhebel, Rd. 3)
Aaron Simpson besiegte Tom Lawlor nach Punkten (split)
Amir Sadollah besiegte Brad Blackburn nach Punkten (einstimmig)
Chris Leben besiegte Jay Silva nach Punkten (einstimmig)
Rick Story besiegte Jesse Lennox nach Punkten (einstimmig)
Thiago Tavares vs. Nick Lentz endete unentschieden
Rory MacDonald besiegte Mike Guymon via Submission (Armhebel, Rd. 1)
Rafael Dos Anjos besiegte Kyle Bradley nach Punkten (einstimmig)
Gerald Harris besiegte John Salter via TKO (Rd. 3)
Nick Catone besiegte Jesse Forbes nach Punkten (split)