UFC News

UFC 226: Pettis und Chiesa holen ausgefallenen Kampf nach

Anthony Pettis (Foto: Tobias Bunnenberg/GNP1.de)

UFC 223 wird aufgrund der chaotischen Begleiterscheinungen auf ewig Teil der UFC-Geschichte sein. Nun will man jedoch wieder zur Normalität zurückkehren. So werden die Leichtgewichte Michael Chiesa und Anthony Pettis ihren für UFC 223 geplanten Kampf nun bei UFC 226 am 7. Juli in Las Vegas nachholen.

Eigentlich wollten die Leichtgewichte Michael Chiesa und Anthony Pettis bei UFC 223 beide auf die Siegerstraße zurück. Chiesa hatte im Juni umstritten gegen Kevin Lee verloren, nachdem Ringrichter Mario Yamasaki ihn im Rear-Naked Choke aus dem Kampf nahm, nachdem er Chiesa für bewusstlos hielt. Pettis war im November gegen Dustin Poirier von einer Rippenverletzung gestoppt worden. Der PPV im März sollte sie beide wieder auf die Siegerstraße führen. Es kam alles anders.

Michael Chiesa wurde das erste Opfer von McGregors Ausraster. Als der Ire den Kämpferbus mit einer Sackkarre bewarf, splitterte eine Scheibe, Chiesa zog sich Schnittverletzungen zu, die Box-Kommission nahm ihn aus dem Kampf. Eine frustrierende Situation für den „Maverick“, aber eine große Chance für Anthony Pettis.

Denn als Max Holloway keine Freigabe für den Kampf gegen Khabib Nurmagomedov erhielt, war der Ex-Champion urplötzlich im Gespräch für einen Titelkampf. Aus welchen Gründen es nicht dazu kam, wurde bis heute nicht geklärt. Gerüchte über eine überzogene Gagenforderung von Pettis machten die Runde, wurden jedoch nicht bestätigt. „Showtime“ zog stattdessen unverrichteter Dinge ab, Al Iaquinta forderte Nurmagomedov und wurde nach Punkten geschlagen.

Einfacher dürfte Pettis jedoch keinen Titelkampf mehr erhalten. Der 31-Jährige hat seit seinem Titelverlust nur zwei von sechs Kämpfen gewonnen und sich zwischenzeitlich erfolglos im Federgewicht versucht.

Das Programm in der Übersicht:

UFC 226
7. Juli 2018
Las Vegas, Nevada, USA

Titelkampf im Schwergewicht
Stipe Miocic vs. Daniel Cormier

Titelkampf im Federgewicht
Max Holloway vs. Brian Ortega

Francis Ngannou vs. Derrick Lewis
Raphael Assuncao vs. Rob Font
Gökhan Saki vs. Khalil Rountree
Mike Perry vs. Yancy Medeiros
Paulo Costa vs. Uriah Hall
Michael Chiesa vs. Anthony Pettis