Ergebnisse

Shooto Kings 6: Ruis unterliegt Nabe, Balsamello besiegt Mahle

In der sechsten Ausgabe von Shooto Kings stand ein Länderkampf im Fokus der Veranstaltung. Im Duell „Japan vs. Germany“ traf Judith Ruis am 10. Juni auf Yukari Nabe. Die Deutsche unterlag der Japanerin in der Metzinger Öschhalle nach Punkten.

Judith Ruis stand einer „Deep Jewels“-Veteranin gegenüber. Die Japanerin wich dem Standkampf der Deutschen klug aus und verlagerte das Duell durch geschickte Würfe auf den Boden. Yukari Nabe kontrollierte dort ihre Kontrahentin und konnte so den Kampf diktieren, was ihr schlussendlich auf den Punktrichterkarten den Sieg einbrachte.

Ruis hatte neben ihrer Gegnerin auch mit einer eingerissenen Hornhaut im Auge zu kämpfen, hielt jedoch über die volle Distanz durch, gab sich erst nach Punkten geschlagen.

Im Co-Hauptkampf des Abends ließen es die „Big Boys“ krachen: Chris Mahle traf auf den US-Amerikaner Vinny Balsamello. Beide Kämpfer lieferten sich eine interessante Partie, die zum Erstaunen vieler Zuschauer, erst nach den vollen 15 Minuten entschieden wurde. Balsamello siegte geteilt nach Punkten.

Zuvor konnte Jarall Bowman den Interconti-Titel gegen Daniel Tempera erringen, Robin Salehi-Sarajeh bezwang Baysgalan Temuujin durch Ground and Pound.

Anbei die Ergebnisse der Hauptkämpfe der 6. Shooto Kings-Veranstaltung im Überblick:

Shooto Kings 6: Ichigeki!
10. Juli 2017
Öschhalle Metzingen

Yukari Nabe bes. Judith Ruis einstimmig nach Punkten
Vinny Balsamello bes. Chris Mahle geteilt nach Punkten
Selvin Ramcilovic bes. Mirajeddin Rahim durch Heel Hook nach 3:48 in Rd. 2
Robin Salehi-Sarajeh bes. Baysgalan Temuujin durch T.K.o nach 3:16 in Rd. 1

European Professional Shidokan Triathlon Intercontinental Lightweight Championship
Jarall Bowman bes. Daniel Tempera durch Guillotine Choke nach 1:11 in Rd. 1