Ergebnisse

One Championship Ergebnisse: Nguyen und Pacio siegen spektakulär

Martin Nguyen (Quelle: One Championship)

Nur zwei Wochen nach den Debüts von Demetrious Johnson und Eddie Alvarez bei One Championship stand bereits die nächste Veranstaltung der asiatischen Kampfsport-Organisation an. Im philippinischen Manila konnte Martin Nguyen sein Federgewichtsgold spektakulär verteidigen, während es im Strohgewicht zu einem Titelwechsel kam.

Martin Nguyen ist zurück auf der Siegerstraße. Nachdem sich der Federgewichtschampion zuletzt im Bantamgewicht Kevin Belingon geschlagen geben musste, zog er entsprechende Schlüsse. Der „Situ-Asian“ kehrte in seine angestammte Gewichtsklasse zurück und bereitete sich für diese Titelverteidigung im Hard Knocks 365 Gym vor. Diese Maßnahmen machten sich bezahlt. Gegen den erfahrenen Kickboxer Narantungalag Jadambaa hatte er zu Beginn zwar mit dessen Legkicks zu kämpfen, machte im zweiten Durchgang jedoch kurzen Prozess mit „Tungaa“. Ein Tritt bereitete einen spektakulären gesprungenen Kniestoß vor, der den Abend für Jadambaa beendete.

Im Co-Hauptkampf des Abends kam es zum Rückkampf zwischen dem Weltmeister im Strohgewicht, Yosuke Saruta , und dem Herausforderer und ehemaligen Champion Joshua Pacio. Nach drei Runden, in denen sich die Kontrahenten nichts schenkten, gab die Explosivität von Pacio schließlich den Ausschlag. Der 23-Jährige landete aus dem Nichts einen Tritt zum Kopf, der dem Champion die Lichter ausknipste und ihn mit dem Gesicht voraus auf die Matte beförderte.

Zuvor wurde der nächste Kontrahent von Demetrious Johnson bestimmt. Die Fliegengewichte Tatsumitsu Wada und Gustavo Balart standen sich im letzten Erstrundenkampf des One-Turniers gegenüber. Nach drei engen Runden entschieden sich die Punktrichter für den Japaner Wada, der nun im Halbfinale auf den langjährigen UFC-Champion treffen wird.

Auch Freunde des gepflegten Standkampfes kamen bei „One: Roots of Honor“ auf ihre Kosten. Anderson „Braddock“ Silva brauchte nur 74 Sekunden, um Andre „The Giant“ Meunier mit Nachdruck ins Land der Träume zu befördern. Zudem sicherte sich der ehemalige Superkombat-Champion Andrei Stoica einen einstimmigen Punktsieg über Ibrahim El Bouni.

Die kompletten Ergebnisse in der Übersicht:

One: Roots of Honor
12. April 2019
Mall of Asia Arena, Manila, Philippinen

Titelkampf im Federgewicht
Martin Nguyen bes. Narantungalag Jadambaa via K.o. (Knie) nach 1:07 in Rd.2

Titelkampf im Strohgewicht
Joshua Pacio bes. Yosuke Saruta via K.o. (Headkick) nach 2:43 in Rd.4

Tatsumitsu Wada bes. Gustavo Balart einstimmig nach Punkten
Leandro Issa bes. Fu Chang Xin via Armhebel nach 3:03 in Rd.1
Andrei Stoica bes. Ibrahim El Bouni einstimmig nach Punkten
James Nakashima bes. Luis Santos via T.K.o. (Verletzung) nach 0:56 in Rd.2
Edward Kelly bes. Sung Jong Lee via T.K.o. (Schläge) nach 2:51 in Rd.2
Anderson Silva bes. Andre Meunier via K.o. (Schlag) nach 1:14 in Rd.1