Ergebnisse

Invicta FC 28: Jandiroba dominiert Inoue im Titelkampf

Virna Jandiroba (Foto: UFC.tv)

Virna Jandiroba heißt die neue Strohgewichts-Championesse von Invicta FC. Die Brasilianerin feierte gegen die Japanerin Mizuki Inoue einen dominanten Sieg, auch wenn die Wertungen der Punktrichter am Ende der Leistung nicht gerecht wurden.

Auch ohne vorzeitiges Ende hat Virna Jandiroba bei Invicta ein Ausrufezeichen gesetzt. Die 29-jährige Brasilianerin bezwang Inoue durch ihr überlegenes Grappling und warf die Japanerin immer wieder auf die Matte. Inoue attackierte zwar auch vom Rücken aus, konnte Jandiroba aber nicht abwerfen und musste immer wieder Schläge einstecken, die früh eine Schwellung am linken Auge hervorriefen. Jandiroba bewegte sich scheinbar mühelos aus der Mount auf den Rücken, griff mit einer Armbar an und ließ die 23-Jährige kaum Luft holen. Inoue gab nie auf und versuchte immer wieder, die wenigen Freiräume zu nutzen, die sich ihr boten.

Allein, es nutzte nichts. Selbst einen Hüftwurf der Japanerin konterte Jandiroba in Windeseile und schon wenig später befand sich Inoue wieder auf dem Rücken. Nach fünf relativ klaren Runden, in denen Inoue zu wenig eigene Akzente setzen konnte, ging es an die Punktrichter, die sich überraschend uneinig waren. Mit einer geteilten Entscheidung, wobei ein Punktrichter sogar vier Runden für Inoue wertete, erklärte das Kampfgericht Virna Jandiroba zum neuen Invicta-Champion im Strohgewicht und damit zur Nachfolgerin von Angela Hill, die vergangenes Jahr in die UFC zurückkehrte.

Zuvor konnte DeAnna Bennett gegen Karina Rodriguez ihren ersten Sieg seit 2015 feiern, Milana Dudieva beendete ihre Niederlagenserie mit einem technischen Knockout gegen Christina Marks und die frühere UFC-Kämpferin Pearl Gonzalez und die Finnin Minna Grusander feierten erfolgreiche Debüts für Invicta.

Die Ergebnisse im Überblick:

Invicta FC 28
24. März 2018
Union Event Center in Salt Lake City, Utah, USA

Titelkampf im Strohgewicht
Virna Jandiroba bes. Mizuki Inoue geteilt nach Punkten (49:46, 46:49, 49:46)

DeAnna Bennett bes. Karina Rodriguez geteilt nach Punkten (30:27, 27:30, 30:27)
Milana Dudieva bes. Christina Marks via T.K.o. (Schläge) nach 3.57 in Rd. 2
Pearl Gonzalez bes. Kali Robbins einstimmig nach Punkten (30:27, 30:26, 30:27)
Minna Grusander bes. Fernanda Barros via T.K.o. (Schläge) nach 4:26 in Rd. 2
Kal Schwartz bes. Kay Hansen via T.K.o. (Schläge) nach 4:27 in Rd. 2
Kerri Kenneson bes. Chelsea Chandler einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)
Jillian DeCoursey bes. Rebekah Levine einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)
Tracy Cortez bes. Kaytlin Neil einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)