Ergebnisse

Invicta FC 27: Kaufman punktet Kianzad aus

Die 27. Ausgabe von Invicta FC fand am 13. Januar im Scottish Rite Temple in Kansas City statt. Im Hauptkampf des Abends standen sich mit Sarah Kaufman und Pannie Kianzad zwei frühere Strikeforce- und Cage Warriors-Titelträgerinnen gegenüber. Das Duell ging über die volle Distanz.

Die frühere Strikeforce-Championesse und UFC-Veteranin Sarah Kaufman stieg seit 2013 erstmals wieder für Invicta FC in den Käfig und behielt dabei die Oberhand gegen die ehemalige Cage Warriors-Titelträgerin Pannie Kianzad. Im Bantamgewichtsduell der beiden, war es die 32-jährige Kanadierin, die ihr Boxen geschickt einsetzte und so über drei Runden die Kontrolle behielt.

Die Schwedin Kianzad, die inzwischen zum vierten Mal bei Invicta antrat, musste ihre dritte Niederlage in Folge einstecken. Dabei startete sie ihre Karriere mit einer imposanten Siegesserie von acht Erfolgen in Folge.

Im Co-Hauptkampf des Abends war es Vanessa Porto, die durch eine starke Leistung auffiel. Gegen ihre Landsfrau Mariana Morais benötigte die Brasilianerin weniger als eine Runde, um den vorzeitigen Triumph einzufahren. Mit starkem Grappling auf der Matte sicherte Porto einen Sieg durch Rear-Naked Choke.

Zuvor war es Sharon Jacobson, die durch solides Ringen und zahlreiche Takedowns ein erfolgreiches Invicta-Debüt von Ashley Nichols vereitelte. Jacobson gewann einstimmig nach Punkten.

Anbei die Ergebnisse der Kampfnacht aus Missouri in der Übersicht:

Invicta FC 27
13. Januar 2018
Scottish Rite Temple in Kansas City, Missouri, USA


Sarah Kaufman bes. Pannie Kianzad einstimmig nach Punkten (30-27, 30-27, 30-27)
Vanessa Porto bes. Mariana Morais durch Rear-Naked Choke nach 4:19 in Rd. 1
Sharon Jacobson bes. Ashley Nichols einstimmig nach Punkten (30-27, 30-27, 29-28)
Ashley Cummins bes. Stephanie Alba einstimmig nach Punkten (30-27, 30-27, 30-27)
Brogan Walker-Sanchez bes. Cheri Muraski geteilt nach Punkten (29:28, 28:29, 29:28)
Felicia Spencer bes. Akeela Al-Hameed einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)
Mallory Martin bes. Tiffany Masters durch T.K.o. (Schläge) nach 3:36 in Rd. 2
Loma Lookboonmee bes. Mellissa Wang einstimmig nach Punkten (29:27, 29:27. 29:26)
Helen Peralta bes. Jade Ripley durch T.K.o. (Schläge) nach 2:22 in Rd. 1