Ergebnisse

Invicta FC 10: Tiburcio stürzt Waterson vom Thron

Invicta FC 10

Invicta Fighting Championships ging am vergangenen Wochenende in die 10. Runde. Im Hauptkampf des Abends stand das Gold im Atomgewicht auf dem Spiel. Dabei musste sich Titelverteidigerin Michelle „The Karate Hottie“ Waterson der Brasilianerin Hérica Tibúrcio geschlagen geben. Wir blicken für euch auf die Ergebnisse der Kampfnacht aus Houston, Texas.

Mit Spannung erwartet war das Hauptduell, bei dem der Titel auf dem Spiel stand. Für Diskussionsstoff sorgte die Tatsache, dass die Offiziellen der Herausforderin den Einstieg in den Käfig mit Half-Shirt über dem eigentlichen Sports-Bra-Oberteil erlaubten, was zu Verletzungen bei Würgegriffen oder Verhedderungen der Finger oder Zehen hätte führen können, es jedoch glücklicherweise nicht tat.

Der Kampf selbst verlief vorerst wie erwartet. Beide Athletinnen schlugen aufeinander ein und boten den Zuschauern eine spannende Begegnung, während die erst 21-jährige Tiburcio immer wieder mit Takedowns punktete, nachdem sie Kicks ihrer sieben Jahre älteren Kontrahentin abfing. Waterson selbst konnte ebenfalls Takedowns erzielen, wurde allerdings des Öfteren gesweept. Auf dem Boden war es Tiburcio, die immer wieder mit Submissions angriff, vorerst ohne Erfolg.

Im dritten Druchgang wurde Waterson erneut nach einem Kick abgefangen und zu Boden gebracht. Aus der Nord-Süd-Position wechselte die Brasilianerin in die Side Control und ließ sich mit einem Arm-In Guillotine-Choke nach hinten fallen. Die Titelverteidigerin sah keinen Ausweg und klopfte im Würgegriff ab und machte damit den größten Karriereerfolg der jungen Brasilianerin dingfest.

Im Co-Hauptkampf des Abends baute Tonya Evinger ihre Siegesserie weiter aus. Die US-Amerikanerin brachte ihre belgische Widersacherin Cindy Dandois nach 1:23 Minuten der zweiten Runde zur Aufgabe und brachte damit den sechsten Triumph in Folge aufs Papier. Im Armbar musste die dreifache Mutter abklopfen, die nach einer dreijährigen Auszeit wieder ins aktive Geschehen trat.

Zuvor war es Roxanne Modafferi, die sich eine spannende Begegnung mit Andrea Lee lieferte und nach der vollen Distanz den verdienten Punktsieg ergattern konnte.

Alle Ergebnisse des Abends anbei:

Invicta FC 10
5. Dezember 2014
Arena Theatre, Houston, Texas, USA

Titelkampf im Atomgewicht
Hérica Tibúrcio bes. Michelle Waterson (c) durch Guillotine Choke nach 1:04 in Rd. 3

Tonya Evinger bes. Cindy Dandois durch Armbar nach 1:23 in Rd. 2
Roxanne Modafferi bes. Andrea Lee geteilt nach Punkten
DeAnna Bennett bes. Jennifer Maia einstimmig nach Punkten
Peggy Morgan bes. Andria Wawro einstimmig nach Punkten
Alexa Grasso bes. Alida Gray durch T.K.o. (Schläge) nach 1:47 in Rd. 1
Jinh Yu Frey bes. Cassie Robb durch Rear-Naked Choke nach 2:36 in Rd. 1
Rachael Ostovich bes. Evva Johnson geteilt nach Punkten