Ergebnisse

IBJJF: „Buchecha“ siegt im Schwergewichts-Grand Prix

Marcus Almeida (Foto: Facebook.com/MarcusBuchecha)

Ein weiteres BJJ-Großereignis dieses Sommers ist Geschichte. Am vergangenen Wochenende trafen sich acht der besten Schwergewichte und kämpften beim IBJJF Grand Prix um ein Preisgeld von 40.000 US-Dollar. Der von Anfang an favorisierte zehnmalige Weltmeister Marcus „Buchecha“ Almeida holte sich den Sieg.

Dieser Sommer hat es in sich für Grappling-Fans. Am 26. August fand mit dem IBJJF Grand Prix im Schwergewicht ein weiteres echtes Highlight des Bodenkampfs statt. Eingeladen waren acht der besten Schwarzgurte dieser Gewichtsklasse und lieferten erwartungsgemäß spannende Kämpfe.

In der Favoritenrolle von Anfang an Marcus „Buchecha“ Almeida, dessen Vater Clayton Almeida am Vortag bei den Master-Weltmeisterschaften dominierte. Im Viertelfinale stand „Buchecha“ Dimitrius Souza gegenüber, der ihn kontinuierlich aus der Guard heraus attackierte, sich am Ende jedoch sehr knapp geschlagen geben musste, da „Buchecha“ zwei Vorteile in dem sonst punktlosen Match für sich verbuchen konnte.

Die Halbfinal-Kämpfe wurden zwischen Leandro Lo und Andre Galvao sowie „Buchecha“ und Joao Rocha ausgetragen. Lo und Galvao kennen sich bereits aus mehreren Begegnungen und waren dementsprechend gut aufeinander eingestellt, sodass keiner einen Punkt verschenkte. Daher kam es auch hier am Ende zu einem knappen Sieg durch nur einen Vorteil für Lo. „Buchecha“ hingegen konnte sich den Finaleinzug mit einem Fußhebel gegen Rocha sichern.

Auch der Finalkampf verlief denkbar knapp. In den gesamten 10 Minuten gelang es keinem der Kontrahenten, einen Punkt zu machen. Beide hatten lediglich einen Vorteil auf dem Konto, sodass letztlich die Entscheidung durch die Kampfrichter gefällt werden musste, die sie Almeida zusprachen. Der 27-JJährige sicherte sich damit den Sieg und die 40.000 Dollar Siegprämie für dieses hochklassige Turnier.

Alle Ergebnisse im Überblick:

IBJJF Grand Prix 2017
27. August 2017
Las Vegas, Nevada, USA

Finale
Marcus Almeida bes. Leandro Lo via Kampfrichterentscheid

Halbfinale
Marcus Almeida bes. Joao Rocha via Fußhebel
Leandro Lo bes. Andre Galvao via Vorteil

Viertelfinale
Marcus Almeida bes. Dimitrius Souza via Vorteil
Joao Rocha bes. Marcio Cruz via Vorteil
Leandro Lo bes. Ricardo Evangelista via Kimura
Andre Galvao bes. Alexandre Ribeiro via Vorteil