Ergebnisse

Glory 70: Murthel Groenhart krönt sich zum Interims-Champion

Murthel Groenhart (Quelle: Glory)

Der neue Glory Interims-Champion im Weltergewicht heißt Murthel Groenhart. Der Niederländer konnte im Hauptkampf von Glory 70 den kurzfristig eingesprungenen Troy Jones durch Knockout in der zweiten Runde bezwingen. Nun wartet ein Titelduell mit Cedric Doumbé auf den 33-Jährigen. Zuvor bezwang Donovan Wisse den ehemaligen Weltmeister Jason Wilnis nach Punkten. Für den Knockout des Abends sorgte Zakaria Zouggary, der Abdellah Ezbiri auf die Bretter schickte.

Murthel Groenhart hatte im Hauptkampf von Glory 70 einiges zu verlieren. Der Niederländer hätte ursprünglich auf Cedric Doumbé treffen sollen, eine Verletzung des Champions verhinderte diese Paarung jedoch. So blieb dem 33-Jährigen nichts anderes übrig, als einen Kampf mit dem kurzfristig eingesprungenen US-Amerikaner Troy Jones anzunehmen. So hatte der Niederländer immerhin die Möglichkeit, sich den Interims-Gürtel und so auch einen sicheren Titelkampf zu verdienen.

Trotz dieser Aussichten startete Groenhart langsam und lieferte nur vereinzelte Aktionen ab. Jones hingegen zeigte sich deutlich aktiver und sicherte sich so den ersten Durchgang auf allen Punktrichterzetteln. In der zweiten Runde machte Groenhart dann jedoch ernst und schickte Jones mit einer Rechten erstmals auf die Bretter. Der US-Amerikaner kam zwar nochmal auf die Beine, überstand jedoch den darauffolgenden Schlaghagel nicht und wurde vom Ringrichter aus dem Kampf genommen. Für Groenhart steht nun ein Vereinigungskampf mit Cedric Doumbé an, der zuvor seine Verletzung am Ellenbogen auskurieren muss.

Im Co-Hauptkampf des Abends fuhr Donovan Wisse einen Sieg über den ehemaligen Weltmeister Jason Wilnis ein. Zwar gestaltete Wilnis das Gefecht offen, konnte jedoch nicht ganz mit dem Tempo der Nummer 2 der Welt mithalten. Folgerichtig wurde der 22-Jährige aus Suriname mit einem einstimmigen Punktsieg belohnt.

Für den Knockout des Abends sorgte Zakaria Zouggary. Der Marokkaner landete nach einer intensiven Anfangsphase ein eingesprungenes Knie und machte mit harten Händen den Sack gegen Abdellah Ezbiri zu.

Anbei die kompletten Ergebnisse in der Übersicht:

Glory 70
26. Oktober 2019
Palais des Sports de Gerland, Lyon, Frankreich

Interims-Titelkampf im Weltergewicht
Murthel Groenhart bes. Troy Jones via K.o. (Schläge) nach 2:38 in Rd. 2

Donovan Wisse bes. Jason Wilnis einstimmig nach Punkten
Zakaria Zouggary bes. Abdellah Ezbiri via K.o. (Knie und Schläge) nach 2:25 in Rd. 1
Bruno Gazani bes. Michael Palandre geteilt nach Punkten